Illustrator: Durch Schnittmaske verdecke Fläche löschen

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von Joost, 23.09.2005.

  1. Joost

    Joost Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    09.10.2004
    Hallo,

    kann ich beim Illustrator 10 die Teile eines Objektes, die ich mit einer Schnittmaske abgedeckt habe (also, den Teil, den ich nicht sehen will) irgendwie löschen, so daß nur noch der sichtbare Teil übrig bleibt?

    Ich erhoffe mir davon eine Reduzierung der Datenmenge und damit ein flüssigeres Arbeiten.

    Gruß Joost
     
  2. also, ich mache das immer über den pathfinder > "crop" oder "merge"

    bedenke aber, dass diese aktion endgültig ist.
     
  3. Joost

    Joost Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    09.10.2004

    Danke, aber bei mir funktioniert es so nicht (vielleicht bin ich auch zu blöd zur Bedineung des Pathfinders). Die Ausgangssitaution: Ich habe eine eps Datei aus einem CAD-Programm, die nach dem Einfügen in Illustrator als eine Gruppe behandelt wird. Wenn ich dann einfach ein Quadrat drüberzeichene, alles markiere und eine Schnittmaske erstelle funktioniert das ohne Probleme.
    Probiere ich das gleiche mit dem Pathfinder erhalte ich meistens die Meldung, dass die Akion vermutlich keine Wirkung haben wird. Dies ist dann auch immer der Fall. Es passiert offenbar garnichts. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob ich die Gruppierung der Ursprungsdatei aufgelöst habe oder nicht.
    Auch nach der Anleitung in der Hilfedatei scheint es nicht zu funktionieren.

    Gruß Joost
     
  4. oh, das ist natürlich etwas anderes... :D
    ich habe das szenario eben mal »nachgespielt« und bei mir weigert sich pathfinder in diesem falle auch.
    gibt bestimmt eine lösung - ich weiss es leider nicht, aber hier wird sich sicher noch der eine oder andere zu wort melden.

    gruss
    ollo
     
  5. mekkablue

    mekkablue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Ja, das geht, und zwar im Pathfinder mit dem Befehl »Überlappungen entfernen«.

    Man verliert dabei aber nicht nur die Sachen, die von der Schnittmaske verborgen werden, sondern auch die Schnittmaske selbst. (Wahrscheinlich ein Feature und kein Bug.) Die lässt sich aber mit apfel-F leicht wieder an derselben Stelle reinkopieren, wenn man sie vorher mit dem Gruppenauswahl-Werkzeug (weißer Pfeil mit Plus) in die Zwischenablage kopiert hat.

    Ich hab dir einen Screenshot reingehängt:
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Illustrator Durch Schnittmaske
  1. Kirzz
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    91
  2. Faneramx
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    434
  3. MacEnroe
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    661
  4. mjahncke
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    495
  5. deko
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    879

Diese Seite empfehlen