iLive 04 ja oder nein? (Update)

  1. Topsa

    Topsa Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2004
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe neulich mein neues iBook G4 erhalten, aber ohne iLive 04. Ich überleg nun, ob ich mir das über das Update-programm für 20 Euro holen soll. Ich bin sehr an GarageBAnd interessiert, weiß aber nicht, ob sich das für meine Spielereien lohnt. Ich will eigentlich nur ein bissch'n experimentieren, mit Loops und so. Würde sich das lohnen?

    :confused: :confused: :confused:

    Danke im Voraus!!!
     
    Topsa, 06.02.2004
    #1
  2. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    Du hast die Auswahl:

    Du kaufst dir iLife für 20EUR und kannst experimentieren, oder du kaufst dir SoundTrack für 200EUR oder Logic für 700 EUR und experimentierst.

    Jetzt überlegen wir mal, wo du weniger trauern wirst, wenn es dir nicht liegt...
     
    -Nuke-, 06.02.2004
    #2
  3. Blinded

    Blinded MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kauf es Dir!

    Ich finde es ist Gold wert.

    Hab mal Garageband (nach 10 Minuten rumbasteln) mit der Cam aufgenommen, sehr schlechte Qualität. Aber guck dir das mal an. die tonqualität der Samples und des Synthesizers ist der Wahnsinn für das Geld.

    http://www.blinded.info/misc/garageband.mpg

    grüsse

    blinded.

    Ps: hab mein paket seit gestern *g*
    JETZT habe ich eine Frage. Ich hab meinen G5 im Dezember gekauft. Da waren dann auch Updategutscheine dabei. Hätte ich die nutzen können? Ich hab 47 EUR gezahlt.
     
    Blinded, 06.02.2004
    #3
  4. Topsa

    Topsa Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2004
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Auf der iLive page ist ein Link zum "Up-to-date-Programm", da hätte man schauen müssen.
     
    Topsa, 06.02.2004
    #4
  5. letsdoit

    letsdoit MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    16
    @blinded

    kannst ganz beruhigt sein. du hast nicht zu viel gezahlt. das up-to-date programm gilt nur für apple-geräte die am oder nach dem 06.01.2004 (also der vorstellung von iLife 04) gekauft wurden. diese können iLife 04 um 20 euro nachbestellen.

    alle anderen müssen 49 euro zahlen.

    für alle die das up-to-date programm in anspruch nehmen. bestellt einfach über die normale apple-hotline. so habe ich das gemacht. der typ dort war sehr freundlich und als ich ihm sagte, dass ich es sehr ungut finde, dass ich auch noch ca. 10 euro versankdosten zahlen müsste, hat er mir diese erlassen.

    dh. ich habe für iLife 04 nur 19,90 euro bezahlt. der versand war frei und das iLife paket kam mit TNT innerhalb von 24 stunden an.
     
    letsdoit, 06.02.2004
    #5
  6. rivendale

    rivendale MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Meine Empfehlung ist zwiespältig.
    Einerseits bietet iLive04 sehr gute Features.
    Andererseits hat es aber auch recht hohe Systemanforderungen. Ich habe selber auch ein iBookG4 933Mhz und bei mir läuft es hart an der Grenze. Die Wartezeiten in iMovie sind jetzt teilweise extrem lange. Richtig Spass macht es sicherlich mit einem G5.

    Aber für 20€ kannst Du sicherlich nichts falsch machen.
     
    rivendale, 06.02.2004
    #6
  7. letsdoit

    letsdoit MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    16
    @rivendale

    wieviel RAM hast du denn. hab nämlich das gleiche iBook und mit 640 MB läuft alles sehr zügig und flüssig.

    also hier absolut keinerlei probleme. kann uneingeschränkt empfehlen. alleine schon das neue iPhoto ist absolut toll und rechtfertigt die 20 euro. (das alte war ja wirklich sehr behäbig, aber davon ist beim neuen nichts mehr zu merken.)
     
    letsdoit, 06.02.2004
    #7
  8. Jamonit

    Jamonit MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    1
    @blinded: hast du den Song mit nem keyboard gemacht oder einfach mit tastatur und drag&drop ?
     
    Jamonit, 06.02.2004
    #8
  9. Topsa

    Topsa Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2004
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    @letsdoit

    Hey, hich hab auch 640. Dann werd ich das warscheinlich machen. Aber, wenn ich das über Internet oder per Post mache, muss ich 10 € Versand blechen?
    Hmm, mal sehen.
     
    Topsa, 07.02.2004
    #9
  10. letsdoit

    letsdoit MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    16
    ja wenn du über das internet das up-to-date paket bestellst, musst du auf alle fälle versandkosten zahlen. (sind 8 euro.) damit würde dich das up-to-date paket wieder auf 28 euro kosten.

    die versandkosten musst zwar auch zahlen (jedenfalls offiziell) wenn über die hotline bestellst, aber da kannst du ja mit dem typen reden. bei mir war er sehr freundlich. ich habe ihm ebenfalls freundlich aber bestimmt gesagt, dass ich es nicht einsehe für den versand zu bezahlen, wenn ich schon "bearbeitungsgebühr" blechen muss.

    das hat er dann eingesehen und nach rücksprache mit einem kollegen versandkostenfrei gesendet. hat mich also nur 20 euro gekostet. einfach nett bleiben, aber schon deutlich mitteilen, dass man versandkostenfreie lieferung erwartet.
     
    letsdoit, 07.02.2004
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iLive oder nein
  1. Marow71
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    319
    Marow71
    07.07.2017
  2. 99mb99
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    438
    guenther111
    20.12.2010
  3. KdK
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    366
    eMac_man
    10.04.2008
  4. Tamboquemado
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    824
    Tamboquemado
    13.03.2008
  5. Habakuk
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    446
    kWill
    25.10.2007