iLife - was ist denn nun los...

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von conti, 08.09.2005.

  1. conti

    conti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.07.2002
    Hallo zusammen,
    jetzt verstehe ich mein iBook nicht mehr.
    Ich habe eine kompl. neue installation durchgeführt (jaja ich weiss schon das es kaum Gründe gibt dies zu tun, ich hatte aber welche). Danach über die Softwareaktualisierung alles nachgefahren (bis 10.3.9) was gefunden wurde incl. dem neusten iTunes 5.
    Jetzt möchte ich noch mein iLife mit der Install DVD einspielen damit auch die anderen Applikationen erneuert werden.
    Nun blabbert mir die Installation folgendes vor:
    Ich habe aber keines dieser Programme am laufen, habe das iBook auch mehrmals neu gestartet.
    Vor der Neuinstallation war iLife auch drauf.
    Kann mir jemand sagen wo ich mit suchen anfangen soll ?

    Vielen Dank
    Conti
     
  2. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.557
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.789
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    iTunes Helper wird automatisch geladen. Genau das musst Du mit der Aktivitäts-Anzeige zu finden unter Dienstprogramme deaktivieren. Dann sollte es klappen.
     
  3. conti

    conti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.07.2002
    Genial Hotze,
    genau da war ich gestern Abend gelandet.
    Wusste aber nicht für was dieser "helper" läuft.
    Zuerst habe ich das Ding unter ->Systemeinstellungen -> Benutzer -> Startobjekte gefunden.

    Muss iTunesHelper denn laufen ?

    Die Installation läuft nun jedenfalls durch.

    Vielen Dank.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen