(Il)legaler Download?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von shaq_attack, 14.07.2006.

  1. shaq_attack

    shaq_attack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.11.2004
    Das der download von Kinofilmen, Dvds ect. illegal ist ja bekannt und rechtlich auch verboten.
    Wie sieht es aber eigentlich mit z.B. Filmen und Serien aus, die im Free-TV gelaufen sind und sich jeder selber aufnehmen darf?
    z.b. die Serie Lost von Pro7. Wenn ich mir da die von Pro7 aufgenommene Sendung von jemanden runterladen würde - nicht die Dvds - ich weiß, dass DAS runterladen verboten ist.
    Das Aufnehmen von Sendungen übers Internet geht ja auch (z.B. Save.tv) und ist erlaubt...
     
  2. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    30.03.2005
    wenn du GEZ zahlst dann glaub ich darfst es runterladen, weil du hättest es ja auch aufnehmen können und dann auf deinen rechner übertragen können.

    aber keine ahnung das ist ja alles so schwammig in deutschland
     
  3. in der schweiz gibt es einen rechtlichen Unterschied zwischen einer digitalen Kopie und einer analogen.
     
  4. No.Time

    No.Time MacUser Mitglied

    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    05.02.2006
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass es illegal ist.

    Du hast als TV Konsument die Rechte die Sendung auf zu zeichnen, aber nicht die Rechte die Sendung weiter zu verbreiten.

    Du kannst dir bei save.tv ja auch nur die Sendungen runterladen, die du die auf gezeichnet hast. Nicht beliebige, die du nicht aufgezeichnet hast....
     
  5. Happyhan

    Happyhan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.12.2004
    Illegal !! Ganz klar !

    Hier im Winforum
     
  6. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Urheberrechtlich geschützte Downloads aus offensichtlich illegaler Quelle sind verboten. Da fällt dein Fall mit Sicherheit auch drunter, da ja nicht nach GEZ-Zahler und -Nichtzahler unterschieden wird. Mit deiner Argumentation würdest du also nicht weit kommen.
     
  7. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.553
    Zustimmungen:
    603
    Mitglied seit:
    10.10.2004
    ja illegal... du darfst im öffentlichen fernsehn aufgenommene sendungen/filme nur privat verwenden... d.h. weitergeben, verkaufen, etc. ist verboten! gal ob analog oder digital!
     
  8. juggleberry

    juggleberry MacUser Mitglied

    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    21.06.2004
    www.onlinetvrecorder.com

    hier is das ganze legal, man kann aber nur sachen runterladen die man auch aufgenommen hat :)
     
  9. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.557
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.789
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Was soll das bitteschön mit der GEZ zu tun haben? Die haben nichts mit Urheberrecht zu tun. Das ist keine GEMA fürs Fernsehen.
     
  10. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Mitglied seit:
    01.11.2005

    Ausserdm partizipieren die Privaten nicht von
    den GEZ-Geldern!


    Gruss Jürgen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen