IIci sucht "flottes" System

DieTa

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.09.2003
Beiträge
3.389
Servus,

vorhin habe ich meinen IIci aus der Rumpelkammer befreit und nachdem ich ein SCSI-Kabel neu verlegt habe, bootet der kleine auch ganz brav ;)

Die Daten:
* Macintosh IIci
* 8MB RAM (8x 1MB SIMM)
* 80MB HDD SCSI
* Floppy SCSI
* Erweiterungskarte (Zusatzcache)
* Formac Grafikkarte
* NUBUS Netzwerkkarte
* System 7.5.1

Das Problem: Ich habe hier zwar einen Mac der funktioniert, allerdings superträge ist. Ich hatte das System 7.5.1 von Disketten auf den Mac installiert um einfach ins Internet zu kommen (TCP/IP gab es erst als Menü ab 7.5.1). Nun ist das ganze aber soooo grottenlangsam, dass hier gar nichts mehr geht. Früher lief der einigermaßen "schnell". Zumindest konnte ich Word drauf laufen lassen und meine Verweigerung für die Bundeswehr schreiben (hat geklappt.. ich war dann Zivi :)).

Das der Rechner eigentlich nur Strom frisst, ist mir zwar klar, aber irgendwie isses auch schade, den einfach nur so in der Ecke stehen zu lassen.

Wenn das System läuft, benötige ich:
* Browser (habe zZt iCab, aber die Version ist "expired")
* IRC-Chat (vielleicht eine gute Lösung zur Nutzung des Macs) - Snak 3.2.1 ist ebenfalls "expired"

Ich habe einige SCSI-CD-ROM's hier rumliegen und sitze gerade an einer Windose, in der ein CD-R drin ist...

Ich bin für kreative Ideen dankbar :)

Gruss
Dennis
 
Zuletzt bearbeitet:

cla

Mitglied
Mitglied seit
24.10.2003
Beiträge
2.965
Der kleine ist wahrscheinlich nur so lahm, weil es sich über die 80 GB Festplatte wundert :)
Wieviel werden von der denn als Nutzbar erkannt?

Als OS sollte bis 7.6.1 funktionieren.

Programmtips hab ich momentan leider keine...

cla
 

DieTa

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.09.2003
Beiträge
3.389
cla schrieb:
Der kleine ist wahrscheinlich nur so lahm, weil es sich über die 80 GB Festplatte wundert :)
Hoppala.. aus Gewohnheit GB statt MB :rolleyes: Direkt mal geändert...

Also 70.8MB sind belegt. Ich habe allerdings noch einige 2GB SCSI HDD's im Schrank, passende Kabel habe ich auch. Das sollte also nicht das Problem sein ;)

Leider kann ich momentan ja nichtmal was runterladen, denn SIT's kann ich nicht dekomprimieren und iCab geht nur noch auf die eigene Seite wo die Versionen als SIT angeboten werden.. da beißt sich die Katze in den eigenen Schwanz :-o

EDIT: Habe eben nochmal nachgeschaut.. ist doch schon System 7.6, außerdem habe ich mal noch ein paar MB freigeräumt, also sind nun 18MB frei :)
 
Zuletzt bearbeitet:

pks85

Mitglied
Mitglied seit
16.07.2004
Beiträge
1.158
Hi,
ich würde mal NetBSD (http://www.netbsd.org/) probieren - das rennt (fast) überall (auch auf ner PS2 ;) ) und ist auch sehr schlank.

IRC dürfte damit kein Problem sein (BitchX, Irssi etc. <- auch ohne X11), und zum (zugegebenermaßen anspruchslosen) Surfen lynx oder links (Textbrowser).

Also wenns nicht unbedingt Mac OS sein soll...

Hoffe das war kreativ genug ;)
 

DieTa

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.09.2003
Beiträge
3.389
pks85: :( naja... ich will doch den armen kleinen Mac der sein ganzen langes Leben keine Terminal gesehen hat nicht quälen.. nein... Ich mein ich persönlich halte die Idee ja für nicht schlecht, aber der spuckt mir die Disketten dann an den Kopf, wenn ich versuche das zu installieren, wetten? ;)

Nein.. ich denke mal ich müsste das System 7.0.1 neu aufsetzen was vorher drauf war und mir nen IRC-Client für den 68k suchen, was nicht nach 30 Tagen abläuft (oder eben in den sauren Apfel (haha) beißen und das kaufen...

Ich glaube die Chancen das auf CD zu bekommen (also das OS) stehen ziemlich schlecht, oder?
 

pks85

Mitglied
Mitglied seit
16.07.2004
Beiträge
1.158
Hehe, ja das könnte passieren, aber kannsts ja mal versuchen ;)

Zu deiner Frage: hab zwar keine Ahnung, aber denke eher mal nein. :)

Zu IRC-Clients: www.macorchard.com/chat.html <- schöne liste vielleicht ist da ja was dabei...
 

DieTa

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.09.2003
Beiträge
3.389
Ah! Das könnte mich in der Tat weiterbringen :)

... ich schau schon gerade bei eBay nach einem System 7 Disketten-Set...

... ob der IIci wohl 2GB HDD's lesen kann!?
 

cla

Mitglied
Mitglied seit
24.10.2003
Beiträge
2.965
DieTa schrieb:
Jain... ich müsste die CD ja irgendwie bootfähig machen, oder? :-S
Jepp...da hab ich nicht weit genug gedacht...ist schon spät.
Aber du kannst Disketten draus machen :)
Warum auf E-Bay kaufen, wenn man es vom Hersteller umsonst bekommt :)

cla
 

M4DM3N

Mitglied
Mitglied seit
11.12.2003
Beiträge
1.658
DieTa schrieb:
... ob der IIci wohl 2GB HDD's lesen kann!?
ja, kann er... ich hab auch noch so ein Schätzchen im Keller ... vielleicht sollte ich dem auch mal einen Ehrenplatz geben ... hatte bisher noch keine Lust, aber wenn ich Deinen Fred so lese ... :D
 

blalalama

Mitglied
Mitglied seit
29.05.2003
Beiträge
863
hmmmm.... hab auch noch nen IIci hier rumstehen. Ich könnte dem ja auch mal NetBSD verpassen.
Problem ist nur, dass das Ding kein CD-Laufwerk, mein iBook kein Diskettenlaufwerk und die Netzwerkkarte keinen normalen Ethernet Anschluß sondern BNC oder irgendwas Apple-eigenes hat.

Wie kriege ich jetzt Software da drauf.... hmmmm... vertrackte Situation :D
 

DieTa

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.09.2003
Beiträge
3.389
cla schrieb:
Warum auf E-Bay kaufen, wenn man es vom Hersteller umsonst bekommt :)
Weil'n Diskettenlaufwerk für nen PC der hier rumsteht + Disketten teurer sind als das System 7 bei eBay ;) Ich mag nämlich keine Diskettenlaufwerke und dementsprechend hat hier (vom IIci abgesehen) kein Rechner sowas..

MNn0b0dy schrieb:
AH! :) Prima Info!

blalalama schrieb:
Wie kriege ich jetzt Software da drauf.... hmmmm... vertrackte Situation
a) SCSI-CD-ROM besorgen
b) NUBUS Netzwerkkarte besorgen
c) Diskettenversion von dem BSD erstellen(?)

Ich stand vor dem gleichen Problem... und ich habe auch 30€ :eek: für die Nubus Netzwerkkarte bei meinem Händler zähneknirschend über den Tisch geschoben...
 

blalalama

Mitglied
Mitglied seit
29.05.2003
Beiträge
863
DieTa schrieb:
a) SCSI-CD-ROM besorgen
b) NUBUS Netzwerkkarte besorgen
c) Diskettenversion von dem BSD erstellen(?)

Ich stand vor dem gleichen Problem... und ich habe auch 30€ :eek: für die Nubus Netzwerkkarte bei meinem Händler zähneknirschend über den Tisch geschoben...
Ich werde den Rechner wohl dem Mac-Museum spenden.
Mal im Ernst: ich könnte den Rechner nochmal flott machen. Aber wieso sollte ich? Ich schraube seit mittlwerweile fast 16 Jahren an Rechnern rum und bin auch beruflich im IT-Umfeld gelandet. Da hat man irgendwann doch keinen Bock mehr auf Installationsorgien (zB NetBSD auf einer SGI Indy über TFTP gebootet und installiert *ugh*).

Trotzdem Danke für die Tipps!
lama
 

M4DM3N

Mitglied
Mitglied seit
11.12.2003
Beiträge
1.658
blalalama schrieb:
Da hat man irgendwann doch keinen Bock mehr auf Installationsorgien
5/5 - stimmt, genauso geht es mir auch... es blutet einem zwar das Herz wenn die Kisten im Keller verstauben, aber Freizeit ohne stundenlanges installieren kann ich inzwischen auch ertragen ;) ... deshalb hat man ja eigentlich einen Mac :p
 

blalalama

Mitglied
Mitglied seit
29.05.2003
Beiträge
863
Oben