iDVD

  1. Paul Humbug

    Paul Humbug Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    will nochmal zu iDVD etwas nachhaken:

    1) ist iDVD in der Lage auch sog. Mini-DVD´s zu erstellen, also richtiges DVD-Format auf normalem CD-Rohling? Ist ja zumindest in der Win-Welt möglich.

    2) läßt sich dann das Combodrive im iBook austricksen, dass er den normalen CD-Rohling mit iDVD akzeptiert?

    wie gesagt, bei PC´s durchaus möglich und fürs iBook mit Combo ideal. Es gehen zwar nur so 20 Minuten Film in DVD-Format oder ne Diashow drauf, aber das langt mir und sicherlich vielen anderen ja.

    Bin auf Erfahrungsberichte gespannt.
     
    Paul Humbug, 27.10.2004
  2. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Da iDVD so zickig ist, dass es nur auf DVD-R Rohlingen brennt, glaub ich kaum, dass dein Vorhaben Erfolg haben wird.

    ad
     
    admartinator, 27.10.2004
  3. heinzruediger

    heinzruedigerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    toast kann das
     
    heinzruediger, 27.10.2004
  4. Paul Humbug

    Paul Humbug Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0

    mit dem integrierten Combo-Drive?
     
    Paul Humbug, 27.10.2004
  5. Magicq99

    Magicq99MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Also da das kein offizieller Standard ist glaube ich nicht das das geht. Auch unter Windows geht das sicher nur mit Opensource Software oder irgendeiner Free- bzw. Shareware.
    Ein seriöser Softwarehersteller wird das sicher nicht unterstützen.
     
    Magicq99, 27.10.2004
  6. Kollar

    KollarMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
     
    Kollar, 27.10.2004
  7. Paul Humbug

    Paul Humbug Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0


    @Kollar: Du hast recht! Hab noch in einem sonderheft der Macwelt nun gelesen, dass das möglich ist. Ich denke mal für kleinere Filme und Diashows ideal. so erspar ich mir nen externen Brenner die nächsten 2 Jahre.
     
    Paul Humbug, 28.10.2004
  8. Coool

    CooolMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    1
    hm hab auch eine frage

    wie kann ich von den ilife cds das idvd nachträglich installieren? (auf einem ibook)
     
    Coool, 28.10.2004
  9. Wildwater

    WildwaterSuper Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    versuchs mal mit pacifist -> defekter Link entfernt

    ww
     
    Wildwater, 28.10.2004
  10. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    iLife CDs? Du meinst iLife-DVD, oder? Auf den CDs ist es AFAIK nicht drauf.

    ad
     
    admartinator, 28.10.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iDVD
  1. bernhard6
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    504
    bernhard6
    09.02.2015
  2. macmaus1
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    4.681
  3. ApuXteu
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    487
  4. Dummy1
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    343
  5. nob
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    670
    orgonaut
    01.01.2007