iDVD-Problem

  1. appelwoi_2

    appelwoi_2 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    ich versuche vergeblich eine DVD mit iDVD und iMovie zu erstellen.
    Vorher hats funktioniert.
    Ich habe vom Camcorder den Film mit iMovie überspielt, geschitten... und
    zu iDVD exportiert.
    Menü bearbeit...
    Wenn ich auf brennen klicke gehts erstmal wie gewoht los, bis zu Audio Codieren.
    Danach geht es einfach nicht weiter.
    Ich bräuchte wieder Stunden um Alles neu zu machen.
    Hat nicht Jemand ne Idee?
     
    appelwoi_2, 23.09.2005
  2. quack

    quackMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Hast du eine Lücke in der Audio Spur? Hab mal gelesen, dass eine Lücke in der Filmspur (iMovie lässt das zu) von iDVD nicht verarbeitet werden kann.
    Notfalls kannst du auch versuchen den Film als DV-DAtei zu exportieren und dann diese DAtei in iDVD zu importieren. Dann wird der Film von iMovie komplett neu zusammen gerechnet und es ist eine "saubere" Filmdatei.
     
    quack, 23.09.2005
  3. appelwoi_2

    appelwoi_2 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    ja, eine Lücke ist drinn.
    Danke, ich werde mein Glück nochmal versuchen.
     
    appelwoi_2, 24.09.2005
  4. appelwoi_2

    appelwoi_2 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    trotz 3 weiteren Versuchen habe ich nichts erreicht.
    Hat vielleicht Jemand noch eine Idee?
     
    appelwoi_2, 24.09.2005
  5. quack

    quackMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Hast du den Export als DV-Film versucht? (Dabei verlierst du aber alle Kapitelmarken)
     
    quack, 24.09.2005
  6. appelwoi_2

    appelwoi_2 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    nein, ich belasse es bei einer Version die ich vorher erstellt habe.
    Es ist zwar nicht ganz so gut wie es werden sollte, recht aber aus.
     
    appelwoi_2, 25.09.2005
  7. Riepschiep

    RiepschiepMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    bei mir ist es so das es beim letzten punkt im zeitbalken 'audio codieren' ziemlich lange dauert. sogar das regenbogenrad ist zu sehen und der taskmanager zeigt an: idvd reagiert nicht. wenn ich aber geduldig warte ist irgendwann die meldung 'image erfolgreich erstellt'
    ich empfehle sowieso nicht gleich auf brennen zu klicken sondern erst 'image erstellen' benutzen und anschließend die beiden ts-ordner auf die dvd selbst zu brennen.
    einmal hatte ich auch das problem das im rohmaterial auf der timeline ein 'haker' drin war. also am den ganzen film in ruhe in der vorschau angucken ob er nirgens hängen bleibt.
     
    Riepschiep, 23.10.2005
  8. Okinam

    OkinamMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2003
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte auch einen Film mit iDVD brennen und habe genau das gleiche Problem. Der Film ist etwa 45 Minuten lang und außerdem enthält das Projekt noch einige Diashwos. Nach ca. 4 Stunden ist der Film fertig codiert und alles andere auch und es erscheint die Meldung über den Vorgang "Audio codieren". Irgendwann dreht sich dann nur noch der bunte Ball und nach ca. 3 Stunden habe ich dann abgebrochen. Hätte ich noch länger warten sollen? Woran erkenne ich, dass iDVD nicht mehr arbeitet?
     
    Okinam, 25.10.2005
  9. Riepschiep

    RiepschiepMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    hmm woran man das genau erkennen kann weiß ich auch nicht, aber 3 h ist meiner meinung nach zuviel. als sowas bei mir mal war habe ich das dvd projekt nochmal zusammengeklickt, gespeichert, den rechner neu hochgefahren, kein programm außer idvd geöffnet und das image neu erstellen lassen. dann gings.
     
    Riepschiep, 25.10.2005
  10. appelwoi_2

    appelwoi_2 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    ich wollte mein Projekt schon löschen, doch bevor ich das tat habe ichs einfach mal die Nacht durlaufen lassen.
    Morgens wars fetig, oder wann auch immer :D
     
    appelwoi_2, 25.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iDVD Problem
  1. moonglum
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    735
    moonglum
    24.11.2011
  2. summi85

    Idvd problem

    summi85, 08.10.2010, im Forum: Blu-ray, DVD
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    541
    summi85
    08.10.2010
  3. themacianer
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.777
    themacianer
    06.09.2010
  4. firstsoulwinner
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    512
    firstsoulwinner
    25.04.2009
  5. Hillicopter
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    12.171
    Swordper
    02.03.2009