1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iDVD nachträglich installieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von Manuwj, 08.03.2005.

  1. Manuwj

    Manuwj Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    13
    Hallo Forum,

    als ich mein iBook gekauft habe, hatte ich keinen DVD-Writer, und so dachte ich mir ich brauche den iDVD nicht. Ich habe ihn also schön säuberlich in den Papierkorb befördert.

    Nun aber... habe ich einen externe DVD-Writer und wäre um das iDVD froh :)

    Gibt es da eine Möglichkeit dies nachträglich nochmals zu installieren? Die originalen Install Disc (1+2) von Mac besitze ich ja...

    :rolleyes:

    Danke,

    MANU
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.182
    Zustimmungen:
    214
    Hallo du kannst iDVD mit Pacifist von der System DVD extrahieren und dann installieren.
     
  3. Coool

    Coool MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    1
    ohne ilife dvd wird das glaub ich nicht gehen, ich lass mich aber gerne eines besseren belehren ..

    edit - 1. zu spät und 2. falsch, sorry ;)
     
  4. jesche

    jesche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Frage dazu, stehe gerade vor dem gleichen Problem, weil idvd bei mir ständig unerwartet abstürzt beim image Brennen (bzw. dvd brennen geht auch nicht, wie schon oft hier im Forum aktuell berichtet)
    pacifist installiert - apple dvd 1/2 eingelegt. Muss ich da das ganze Paket extrahieren? Habe das Paket mit pacifist eingesehen, aber nichts von einzelnen Programmen wie idvd. Die 4 GB zu extrahieren würde ich mir gerne sparen wenn es geht...
     
  5. Theremin

    Theremin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Man kann doch einfach von der Installationscd booten, ich glaube man muss bein starten die c - Taste gedrückt halten, und dann alle beliebigen Programme die man mit seinem Mac auf den Installationscds mitgeliefert bekommen hat nachinstallieren.
    Ich glaube, dass ich auf diesen Wege auch mal etwas nachinstalliert habe ...
     
  6. jesche

    jesche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    ah! ok. Vielen dank. War schon soweit, dass er mir ein reboot angeboten hat, aber da dachte ich, er wollte gleich das System neuinstallieren. War noch zu Windows-like gedacht.... ich gebe es zu.
     
  7. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.780
    Zustimmungen:
    881
    In deinem Ordner Dienstprogramme sollte ein Prograemmchen namens Software Wiederherstellen (oder so aehnlich - auf meinem Englischen System heisst es Software Restore) sein. Wenn du das startest wird es ein bisschen deutlicher als von der System CD selbst. Der reboot wird vorgeschlagen, weil sich ein System tatsaechlich nur Installieren laesst, wenn von CD gebootet wurde.

    Cheers,
    Lunde
     
  8. jesche

    jesche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    jep. Prima, hat funktioniert, sogar ohne Neustart, zumindest für iDVD. Wieder etwas gelernt :)
     
  9. yew

    yew MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    5.262
    Zustimmungen:
    594
    Hi
    was mir jetzt nicht ganz klar ist.
    Ich dachte, iDVD ist nur auf den Rechnern vorhanden, die original mit einem Superdrive geliefert werden.
    .... oder bin ich da falsch informiert.
    Gruß yew