iDVD mit ext. Brenne

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von achso, 10.09.2005.

  1. achso

    achso Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    5
    hallo,

    bin im thema dvd's brennen und in diesem forum neu, habe auf meine frage im überflug keine antwort gefunden, entschuldige mich aber jetzt schon falls das ein "ich kanns nicht mehr hören"-thema sein sollte.

    aber zur frage: habe ein ibook g4/800 mit 640mb und int. cd-brenner. ist es möglich, vielleicht durch patches oder zusatzsoftware idvd mit einem ext. dvd-brenner zu nutzen? und wenn ja mit welchem?

    aufgrund von nachwuchs und neu erstandener video-kamera möchte ich gerne iphoto, imovie und natürlich in kombination mit idvd nutzen ohne jetzt von meinem mac-händler ein int. laufwerk einbauen lassen (nicht unter 300eur) zu müssen. er meint es ginge nicht mit ext. laufwerken?!?!

    freue mich über jede info.

    gruß,

    achso
     
  2. flac12

    flac12 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ich nutze iDVD 5 mit einem externen Brenner und habe nie Zusatzsoftware oder Patches gebraucht. Man muss nur bei der Installation von iLife darauf achten, dass man unter "Anpassen" iDVD ein Häkchen gibt, da es keins hat, wenn es kein SD findet.
     
  3. achso

    achso Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    5
    das is ja toll. idvd hab ich installiert von ilife und ist somit vorhanden. welchen brenner verwendest du bzw. geht das prinzipiell vielleicht doch mit "jedem" ext. brenner??

    gruß,

    achso
     
  4. flac12

    flac12 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ich schätze, es funktioniert mit so ziemlich jedem Brenner, da OS X alle Treiber schon intus hat. Ich benutze ein LaCie-Gehäuse mit einem NEC DVD-RW ND-1300A-Brenner.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2005
  5. achso

    achso Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    5
    ah, jetzt habe ich grad seit langem wieder mal testweise mein idvd gestartet und es kam die meldung, daß ich kein superdrive habe und demnach zwar projekte bearbeiten, aber keine dvds brennen kann. hat das etwas mit dem häkchen zu tun das ich bei der installation irgendwo hätte aktivieren müssen?
    oder taucht diese meldung nicht mehr auf sobald ich einen "x-beliebigen" ext. brenner über fw angeschlossen habe??

    danke für die schnellen infos.

    gruß,

    achso
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2005
  6. raku

    raku MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.05.2002
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Hi achso,
    ich hab auch kein superdrive in meinem iMAc G4, sondern nur ein combo-Laufwerk.
    Offiziell unterstützt Apple KEINE externen Brenner. Die wollen lieber neue Rechner verkaufen.
    Vor ca. einem Jahr gab es eine Art Patch, den ich mir installiert habe.
    Ich kann nun meine iDVD Projekt bearbeiten, sichern UND BEI Gedrückter CTRL Taste das Projekt auch brennen! Klappt super.
    wenn du willstkan ich dir den Minipatch schicken.
    E-Mail und ab dafür.

    Ralf
     
  7. achso

    achso Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    5
    hallo raku,

    ich habe dir eine mail geschrieben mit meiner adresse, ich hoffe sie ist angekommen. würde mich über den patch sehr freuen.

    gruß,

    achso
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen