iDVD bricht Bennvorgang beim Multiplexen ab

  1. woki

    woki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, und Hilfe.
    Ich habe folgendes Problem:
    Aus Bildern einer Digicam und Filmen mit einer DV-Kamera (Schulprojekt) habe ich in iMovie mehrere Filme (6) erstellt, die ich in iDVD importiert habe. Zusammen ergeben die Filme ca 2,1 GB Daten (ca 62 min Film). Nach ca 3 Stunden rendern bricht iDVD den Bennvorgang beim Multiplexen ab und hängt sich auf.
    Bei einem anderen Projekt hatte ich das gleiche Problem bis ich die Kaqpitelmarken entfernt hatte, dann lief iDVD. Deshalb habe ich bei diesem Projekt erst gar keine Kapitelmarken erstellt.
    Welchen Fehler mache ich? Habe den Ton fast aller Filme auf 0% gesetzt um Überschneidungen mit anderem Ton zu vermeiden.
    Kann mir jemand einen Tipp geben?
    Wollte das Projekt bis zum Wochenende fertigstellen (wegen der Ferien).
    Habe iMac G5 20" mit 1,8GHz und 1GB Ram, das sollte wohl reichen.
    Gruß
    woki
     
    woki, 14.07.2005
    #1
  2. gewinntimmi

    gewinntimmi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Woki,
    hatte letzte Woche das gleiche Problem und bin fast verzweifelt. Alle Tips hier hatten mir nicht geholfen, bis ich mit folgendem "Umweg" erfolg hatte:

    Projekt in Imovie öffnen und als Quicktime mit DV Qualität abspeichern.
    Danach Idvd öffnen und dieses QuicktimeFile einfach ins idvd Fenster reinziehen und auf brennen klicken. Dann gings!
    Viel Erfolg und ich bin auf Rückmeldung gespannt...
     
    gewinntimmi, 15.07.2005
    #2
  3. woki

    woki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp!
    Ich werds probieren und das Ergebnis vermelden.
    Gruß
    WoKi
     
    woki, 16.07.2005
    #3
  4. woki

    woki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, leider klappts nicht.
    Ich habe die iApps auch neu aufgespielt, nutzt nichts. Bin langsam am verzweifeln und weiß nicht mehr weiter!
    Schh... iDVD!!!
     
    woki, 16.07.2005
    #4
  5. woki

    woki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe es auch mit Toast probiert.
    Gleiches Szenario: stürzt beim multiplexen ab.
    Dabei habe ich vorher bereits drei Projekte gleicher Art abgeschlossen.
    Was mache ich jetzt falsch???
    Gruß
    WoKi
     
    woki, 16.07.2005
    #5
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iDVD bricht Bennvorgang
  1. enserk@mac.com

    Alternative für iDVD

    enserk@mac.com, 09.12.2015, im Forum: Mac OS Software
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    360
    enserk@mac.com
    09.12.2015
  2. LuHa
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    565
    rembremerdinger
    01.01.2014
  3. cmacs
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    763
    cmacs
    28.12.2013
  4. DerPicknicker
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    573
    DerPicknicker
    29.01.2008
  5. SteveHH
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    626
    lealald
    15.02.2006