iDVD 4 hängt bei "asset codieren"

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD" wurde erstellt von Ekki, 25.03.2005.

  1. Ekki

    Ekki Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.03.2005
    So'n Mist, nachdem ich Filme von Kamera eingelesen habe, diese in iMovie bearbeitet/geteilt/betitelt etc. habe, im nächsten Schritt in iDVD exportiert und mit Kapitelüberschriften etc. versehen. Ich kann mir in der Vorschau alles ansehen und gehe dann zum Brennen über.
    DVD-R eingelegt, beginnt iDVD mit dem Codieren; jedoch "hängt" das Programm in Schritt 3: asset codieren.
    Hat hier jemand eine Idee, was falsch läuft???
    Gruß
    Egbert
     
  2. lundehundt

    lundehundt abgemeldet

    Beiträge:
    17.778
    Zustimmungen:
    882
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Das asset codieren kann je nach Laenge des Projekts durchaus einige Stunden dauern. Es ist ratsam alle Energiesparfunktionen (auch Ruhezustand der Festplatten) und Bildschirmschoner abzuschalten und ausser iDVD nichts weiter laufen zu lassen. In den Voreinstellungen sollte 'best performance' und 'background encoding' aktiviert sein.

    Solange sich in dem Einstellungs Info Fenster von iDVD noch was bewegt solltest du dir keine Sorgen machen.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. marco312

    marco312 Mitglied

    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    @Ekki

    Ich warte auch schon einige Std. je nach Rechner braucht das seine Zeit. :)
     
  4. Roland O.

    Roland O. Mitglied

    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    14.03.2005
    idvd 04 braucht bei mir für die assets bei voreinstellung "hohe qualität" für einen 60 minuten film ca. 5 stunden.

    g4, 867 mhz.

    roland o.
     
  5. marco312

    marco312 Mitglied

    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Und ich habe nur einen G3 B/W mit einem G4 800 MHz Sonnet CPU und warte jetzt ca. 4,5 Std. alles im normalen Bereich :D
     
  6. Roland O.

    Roland O. Mitglied

    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    14.03.2005
    hi marco,

    dann müsste idvd in den nächsten 15 minuten mit der codierung fertig werden.

    roland o.
     
  7. marco312

    marco312 Mitglied

    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    @Roland O.

    Mir war das bekannt :D Ekki hätte uns aber mal verraten können was er für einen Rechner hat und wie lange er wartet. :)
     
  8. umberto

    umberto Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.04.2002
    das ist interessant:

    Mal zum Vergleich, wie die Rechner sich so entwickelt haben in ihrer Rechenpower:

    # G4 Quicksilver DP 800, iDVD 2.1, Film "Hohe Qualität" 60 Minuten Renderzeit < 3Std.
    # PB 1,5 GHz, iDVD 4, Film "Beste Qualität" ca. 90 (!) Minuten, Renderzeit ca. 3,5 Std.

    Also, ich gewinne immer mehr den Eindruck, daß mein Quicksilver in nicht sehr ferner Zukunft durch ein zweites Powerbook ersetzt werden wird. Die Kraftbücher leisten heute ungeheures ...

    Nochmal zu iDVD und MPEG-Encoden: Muß ich die fehlende Statusanzeige, so etwa "Verbleibende Restzeit zum Asset-Encodieren: ... Minuten" als Bug oder als Feature des Programms verstehen ?

    @Apple: Das wäre doch wohl nicht die Welt, oder ?

    Gruß

    umberto
     
  9. marco312

    marco312 Mitglied

    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Ich würde eine Zeit Angabe auch sehr begrüßen sollte doch wohl möglich sein.
     
  10. Roland O.

    Roland O. Mitglied

    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    14.03.2005
    @ marco312

    gibt es bei deinem bw unter os 9 probleme mit aktuellen externen firewire platten ?

    ein bekannter von mir hat den bw 400 rechner, unter os 9.22 friert das system ein wenn ich meine momobay cx-2 anschließe.

    roland o.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - codieren Forum Datum
iDVD 70h fürs Codieren? Blu-ray, DVD 08.12.2007
Mit ffmpegX korrekt 16:9 codieren Blu-ray, DVD 27.11.2007
avi Datei zu DVD format codieren und brennen Blu-ray, DVD 14.09.2007
HD DVD codieren auf DVD Blu-ray, DVD 09.07.2007
Toast 7 Filme so codieren dass sie auf eine DVD passen Blu-ray, DVD 11.11.2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.