id3-tags zeichenkonvertirung, windows-1252->unicode

  1. slackfr

    slackfr Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    hallo,
    gibt es eine möglichkeit die zeichenkodierung bei den id3tags in den mp3 dateien (massenweise) von der windows-1252 nach unicode (utf-8) zu konvertieren??
     
    slackfr, 02.03.2006
  2. slackfr

    slackfr Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    vorschläge?
     
    slackfr, 02.03.2006
  3. Sylvio

    SylvioMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Naja , sorry , für Windows gäbe es dies:

    http://www.id3-tagit.de/german/index.htm

    Zitat:

    Darüber hinaus ist ein FreeDB-Anbindung, verschiedene Analysefunktionen, Bibliotheken für eigene Interpreten und Genres und Transfer- und Kopierfunktionen für beide TAG-Versionen vorhanden. Unterstützt werden auch komprimierte oder Unicode encoded ID3V2 TAGs bis zur Version 2.4 (TAGs der Version 2.2 können nur entfernt werden).

    MfG Sylvio
     
    Sylvio, 02.03.2006
  4. slackfr

    slackfr Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    sorry für die späte rückantwort,
    habe jetzt auf dem win-pc dieses programm installiert, könntest du mir jetzt noch ein ip geben, wie ich die zeichenkodierung nun umwanden kann?
     
    slackfr, 04.03.2006
  5. 2fast4thisworld

    2fast4thisworldMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2003
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    2
    ist es so das wenn diese windows codierung in den tags ist , man umlaute z.b. mit einem "A" und oben ein strich erkennt ?

    ist das so ein typischer fehler von der zeichenkodierung ?

    hatte das nie lösen können und per hand abgeändert
     
    2fast4thisworld, 04.03.2006
  6. Sylvio

    SylvioMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    @slackfr

    HAllo

    Also wenn du jetzt im Hauptfenster bist gibt es oben einen Menüpunkt der sich

    "Extended Functions"

    nennt.Dort gibt es wiederum ein Menüpunkt:

    "Change Tag Ver. 2 text encoding"

    Ich hoffe das war was du meintest ????

    MfG Sylvio
     

    Anhänge:

    • Unbenannt2 (Small).jpg
      Dateigröße:
      53,6 KB
      Aufrufe:
      19
    • Unbenannt3 (Small).jpg
      Dateigröße:
      55,5 KB
      Aufrufe:
      16
    Sylvio, 04.03.2006
  7. slackfr

    slackfr Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    umlaute habe ich in dem ine nicht, habe kyrilische symbole
     
    slackfr, 05.03.2006
  8. slackfr

    slackfr Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1

    besten dank Sylvio, hatt jetzt geklappt, schade nur das es keine mac lösung in dieser hinsicht gibt :(
     
    slackfr, 05.03.2006
  9. Sylvio

    SylvioMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    hmm , mit kyrilischen Symbolen ist das sone Sache :) , solch Programme können es ja schlecht für dich übersetzen , da bleibt meisst nur Handarbeit , also selbst übersetzen oder Hoffen das jemand vor dir die Arbeit schon erledigt hat und diverse Programme über CDDB was finden. Das klappt aber auch nur bei international bekannteren wie "TATU" oder teilweise schon "Leningrad" bei vielen anderen hat man meisst keine Chance :-(
    Da bleibt nur selbst übersetzten und hat das Problem der vielen möglichen Schreibweisen....

    :D In meiner ersten unten angehängten Grafik habe ich sogar zufälig T.A.T.U.
    was von CDDB gefunden wurde ;)

    MfG Sylvio
     
    Sylvio, 05.03.2006
  10. slackfr

    slackfr Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    das programm sollte es ja nicht "übersetzen" es solte nur die zechenkodierung ändern...die titel waren schon korrekt in kyrillisch (nicht kyrillisch in lateinischer schrift) daher war die umwandlung auch erfolgreich durch dein empfolenes programm durchgeführt wurden,

    mfg anton
     
    slackfr, 05.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - id3 tags zeichenkonvertirung
  1. ASbeginner
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    650
    ASbeginner
    30.11.2013
  2. illuminati235
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    855
    Udo2009
    15.02.2012
  3. Andreannie
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.879
    icarus777
    14.11.2011
  4. maiki11
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.516
    brotmanschu
    19.06.2006