ID3 Tag vor iTunes import bearbeiten

Diskutiere das Thema ID3 Tag vor iTunes import bearbeiten im Forum iTunes.

  1. Hellcat

    Hellcat Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.784
    Zustimmungen:
    85
    Mitglied seit:
    19.01.2005
    Hallo!

    Ich richte gerade das erste MacBook Pro meiner Freundin ein und sie möchte natürlich all ihre Musik darauf haben. Bisher war ihre Musiksammlung nur in Ordnern organisiert und bei einigen Dateien fehlen leider die ID3 Tags, so dass sie nur über den Dateinamen identifiziert werden können. Würde ich die Dateien in iTunes importieren, so würde dieses die Dateien in Titel 01 usw umbenennen - unbrauchbar.
    Wie kann ich also vor dem Import herausfinden welche Dateien einen korrekten Tag aufweisen und welche nicht?
     
  2. Matrickser

    Matrickser Mitglied

    Beiträge:
    5.122
    Zustimmungen:
    825
    Mitglied seit:
    29.06.2011
    Du könntest es mit Tagr versuchen.
     
  3. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    3.902
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.660
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Ich finde MediaRage gut, kann auch aus Dateinamen tags bauen.
     
  4. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    8.976
    Zustimmungen:
    2.440
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Doug Adams Apple-Scripte können aus Datei- und Ordnernamen die entsprechenden Interpret- und Title-Tags setzen, auch wenn schon in der iTunes-Mediathek importiert.
     
  5. mmonse

    mmonse Mitglied

    Beiträge:
    298
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    160
    Mitglied seit:
    14.03.2016
    Wenn Du von Windows kommst, wo es das bekannte Tool "MP3Tag" mit mächtigem Funktionsumfang gab, brauchst Du Dich nicht umstellen, da es inzwischen auch eine macOS-Version davon gibt.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...