iCurve gebrochen / wie kleben ?

  1. iNuke

    iNuke Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Hallo miteinander,

    dummerweise ist mir beim Umzug das iCurve hingefallen und glatt auseinandergebrochen (Fallhöhe ca. 1m auf Teppichboden - dachte das wäre stabiler)

    Nun zur Frage: Womit könnte ich versuchen das am besten zu kleben ohne Gefahr zu laufen, dass es unter dem Gewicht des Macbooks wieder zerbricht. Kennt irgend jemand einen hochfesten Kleber (Optik ist erstmal zweitrangig, muss nicht gut ausehen nach der Reparatur)

    iNuke
     
    iNuke, 17.12.2006
  2. Margh

    MarghMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    An welcher Stelle ist es denn gebrochen? Wenn ist es im Standfuß-Kranz ist, dann ist es ja nicht so tragisch - die Teile müssen ja nur irgendwie halten. Ich glaube ich hätte einfach starken Kunststoffkleber genommen.
     
    Margh, 17.12.2006
  3. vegas-

    vegas-MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1
    Wo genau ist es denn gebrochen? Am Standfuß in zwei gleiche Hälften oder an den tragenden Teilen?
    Wenn dort, würde ich es auf jeden Fall noch mit einer extra Stütze sichern.
    Beim Standfuß sollte es auch mit einem guten 2-Komponenten-Kleber gehen. Musst aber den richtigen raussuchen für das Material.
     
    vegas-, 17.12.2006
  4. iNuke

    iNuke Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    leider ist es genau am Winkel zwischen Fuß und "senkrechtem Teil" gebrochen, also dort wo meines Erachtens nach bei der Belastung auch einiges an Kraft einwirkt. Ich werde wohl mal zusehen, dass ich einen Freund bitte, ob er mir einen passenden Winkel aus Metal biegen kann (Metallverarbeitender Betrieb).
     
    iNuke, 17.12.2006
  5. hardy74

    hardy74MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    5
    Wie alt ist denn der iCurve? Sind doch sicherlich auch zwei Jahre Garantie drauf, oder?

    Bei dem Preis, sollte man doch eine bessere Qualität erwarten dürfen und nicht ein Auseinanderbrechen, wenn es mal aus kleiner Höhe auf einen Teppich fällt.

    Würde einfach mal dort Nachfragen, wo du es gekauft hast.
     
    hardy74, 17.12.2006
  6. DrSteino

    DrSteinoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    44
    Bei meinem iCurve ist einer der "Stopper" (oben) ab, die das Book vorm runter rutschen halten, also diese "viertel Kugel". Habs schon mit Heißkleber und Alleskleber festgemacht, aber nach wenigen Tagen geht das wieder ab. Jemand eine Idee wie ich dieses Gummiteil auf den Kunststoff kleben kann, so dass es länger hält.
     
    DrSteino, 29.04.2008
  7. Ersatzaccount

    ErsatzaccountMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    106
    Für Kunststoffe ist dieser Kleber besonders geeignet: Revell Professional
    Dieser löst den Kunststoff etwas an und "verschweißt" so beide Teile.
    Für Plasteklebungen ist das mein Favorit
     
    Ersatzaccount, 29.04.2008
  8. Cosmic7110

    Cosmic7110MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    832
    das sieht nach plexiglas oder makrolon aus. Mit dem revell wirst du da nicht viel reißen können. der wird spröde

    ich habe hier noch noch extra acrylkleber für solche materialen kann dir heute nachmittag mal den namen raussuchen. Das ist ein UV Kleber der aber bombig hält und extra für plexiglas makrolon oder sonstiges kunstglas ist.
     
    Cosmic7110, 30.04.2008
  9. Lynhirr

    LynhirrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Ich habe bei so tragenden Teilen aus Kunststoff mit Kleber keine guten Erfahrungen.

    Aber ein Versuch ist sicher besser als wegwerfen …
     
    Lynhirr, 30.04.2008
  10. DrSteino

    DrSteinoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    44
    trägt ja in meinem fall nix, ist ja nur der "nubsi" vorn, das book rutscht ja auch ohne die nicht runter, die sind ja nur zur doppelten absicherung
     
    DrSteino, 30.04.2008
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iCurve gebrochen kleben
  1. cubeikon
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    811
    apupups96
    20.06.2014
  2. erin247
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.804
  3. Hendy
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    497
    JavaEngel
    20.12.2006
  4. .::iDexter::.

    Alternative zu iCurve ?

    .::iDexter::., 11.06.2006, im Forum: MacBook
    Antworten:
    48
    Aufrufe:
    4.718
    jwolensky
    26.11.2006
  5. Heat Vision

    Alternative zum iCurve

    Heat Vision, 22.01.2006, im Forum: MacBook
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    400
    Heat Vision
    22.01.2006