Icq 3.02x

Carsi

Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.07.2002
Beiträge
179
Ich habe da ein Problem mit ICQ unter OSX. Im Prinzip funktioniert es einwandfrei. Allerdings sagen mir meine Windowskollegen öffter mal: Ich habe es in meinen Shareordner gelegt. Kannste dir wegsaugen. Geht bei mir aber nicht. laut meinen Kollegen soll hinter dem Nickname im ICQfenster ein kleiner Punkt erscheinen, wenn etwas für mich zum sharen bereitsteht. ist die Macversion vielleicht abgespeckt? Ich kann nur über file meinen Kollegen was senden, habe ich aber nocht nicht probiert. Über hilfe wäre ich sehr dankbar.

Gruß Carsi
 

Shakai

Mitglied
Registriert
27.02.2002
Beiträge
538
Weiß ich auch nicht, aber das Filesharing des ICQ Clients hat nohc nie besonders gut geklappt. Versuche es vielleicht mal mit nem anderen ICQ Client.
 

nagareboshi

Mitglied
Registriert
20.02.2002
Beiträge
269
Original geschrieben von Carsi
Ich habe da ein Problem mit ICQ unter OSX. Im Prinzip funktioniert es einwandfrei. Allerdings sagen mir meine Windowskollegen öffter mal: Ich habe es in meinen Shareordner gelegt. Kannste dir wegsaugen. Geht bei mir aber nicht. laut meinen Kollegen soll hinter dem Nickname im ICQfenster ein kleiner Punkt erscheinen, wenn etwas für mich zum sharen bereitsteht. ist die Macversion vielleicht abgespeckt? Ich kann nur über file meinen Kollegen was senden, habe ich aber nocht nicht probiert. Über hilfe wäre ich sehr dankbar.

Gruß Carsi

Dieses Feature mit dem Sharingordner gibt's leider nur in den Windows version von ICQ.
 

aquarius

Mitglied
Registriert
29.06.2002
Beiträge
89
3.1Xa47

Diese Funktion gibt es zwar auch nicht in 3.1Xa47 aber ich würde dir trotzdem zum upgrade raten. Für eine Alpha Version läuft es recht stabil und es gibt endlich auch den aus der Windows-Version bekannten Split-Mode bei den Message-Windows :)
 

tasha

Aktives Mitglied
Registriert
06.08.2002
Beiträge
3.740
Ich persönlich finde die orginalen ICQ Qlients, egal für welche Plattform nicht so prickelnd, sind alle recht überladen und träge.

Ich bevorzuge Clients, die mehrere Protokolle beherrschen (icq, aim, jabber...) wie z. B. Proteus oder Fire. Aber Filesharing geht mit denen auch net, weil die meisten Anbieter das in den öffentlich zugänglichen Protokollen unterbinden.
 
Oben