1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

icon lässt sich nicht entfernen

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Mentzos, 06.06.2004.

  1. Mentzos

    Mentzos Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    manchmal sind es die kleinigkeiten, die einem graue haare wachsen lassen :)
    habe auf bekanntem wege das icon meiner festplatte geändert,
    dieses neue icon lässt sich aber nicht wieder löschen.
    wenn ich auf apfel i gehe und backspace verwende,
    sehe ich im infofenster und auf dem desktop das original icon,
    aber spätestens nach dem schließen des infofensters springt das icon wieder um !
    mac os x 10.3.4
    danke für euren rat !

    p.s. mit candy bar war es auch nicht zu löschen
     
  2. Hairfeti

    Hairfeti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2003
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Du möchtest also dein eingesetztes Icon nur wieder weg haben, ja?

    Dann benutze mal "Apfeltaste + x" im Info-Fenster, wenn du das Icon vorher mit der Maus aktiviert hast. Das kommt so schnell nicht mehr wieder.

    Mit "Apfel + v" könnte man auch wieder ein neues einsetzen wenn man das wollte. Vorher muß es sich aber in der Zwischenablage befinden. Das heißt du mußt es vorher mit "Apfel +c" von irgendwoher eingesaugt haben.
     
  3. Mentzos

    Mentzos Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    merci

    tausend dank für die schnelle hilfe,
    da kann ich ja jetzt mit den passenden icons in die neue woche starten :)