iCloud-sync in Outlook 2007 verschickt ungewollt Einladungen /CodeTwo sync For iCloud

solokeyboarder

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.08.2002
Beiträge
28
Hallo,

auf meinem Arbeits-PC (Windows 7 mit Office 2007) setze ich meinen iCloud-Kalender mit "CodeTwo Sync for iCloud" (kostenlose Version nur für die Kalendersynchronisation) ein, um meine Termine mit meinem iPhone 3GS mit iOS 5.1.1 und meinem iMac zuhause (OSX 10.7.4) zu synchronisieren. Das funktioniert im Prinzip auch wunderbar, problematisch wird es aber immer dann, wenn mir ein Kollege eine Terminanfrage schickt. Normalerweise bestätige ich diese dann in Outlook, und der Kollege erhält per E-Mail (alles Pop3-Konten, kein Exchange) meine Bestätigung. Durch den iCloud-Sync passiert allerdings ohne dass ich dazu irgendetwas beitragen könnte folgendes: Der Kollege, der mir eine Einladung schickt erhält automatisiert von iCloud eine Einladung von mir zu seinem Termin. Sobald ich dann den Termin in Outlook bestätige, erhält mein Kollege zuerst eine Absage und dann ein erneute Einladung von iCloud, zusätzlich dann auch die von mir beabsichtigte Bestätigungsmail. Wenn der ursprüngliche Einlader ebenfalls weitere Kollegen zu einem Termin eingeladen hat, spamme ich bzw. die iCloud auch diese ungewollt zu. Ich habe zu diesem Problem bisher keine Lösung gefunden, und bei CodeTwo gibt es nur Support für die Vollversion, die ich mir allerdings auch für 8€ nicht kaufen würde, wenn solche Probleme durch diese Software verursacht werden sollten. Hat dazu jemand eine Tip?
 

kosz

Registriert
Mitglied seit
04.07.2012
Beiträge
1
Das von dir beschriebene Szenario ist leider ein Bug. Oft passiert es während man eine Einladung bekommt und wenn der iCloud-Panel gleichzeitig online ist. Beim Empfangen einer Einladung wird der Ersteller eines Termins geändert und somit wird eine erneute Einladung verschickt. Der Ersteller bleibt der gleiche, wenn der iCloud-Panel offline ist.

Es gibt zur Zeit keine Lösung für dieses Problem. Es wird aber hoffentlich in der neuen Version von CodeTwo verbessert.
 

solokeyboarder

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.08.2002
Beiträge
28
Danke für die Antwort, ich habe die Benachrichtigung in meinen E-Mails leider übersehen, sorry. CodeTwo hat den Bug auch in der aktuellen Version (lt. offizieller Info durch den wirklich guten Support) leider noch nicht behoben. Vielleicht bringt ja die angekündigte Version 2 des iCloud-Panels für Windows diese Funktionalität. Es würde mir ja schon helfen, wenn sich iCloud bei der Beantwortung der Einladungen auf dem PC einfach zurückhält :)
 
Oben