icloud Speicher bei Famileinfreigabe , nur ein iCloud-Speicherkontingent belastet

Diskutiere das Thema icloud Speicher bei Famileinfreigabe , nur ein iCloud-Speicherkontingent belastet im Forum iCloud.

  1. Mazener

    Mazener Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    24.10.2013
    Hallo,
    wir haben ein Famileinfreigabesystem mit 4 Personen
    Person 1 , iphoneXS (Organisator)
    Person 2, iphone6 (Mitglied)
    Person 3, iphone6s (Mitglied, Kind)
    Person 4, iphone5 (Mitglied, Kind)
    dann gibts es noch eine iPad und einen Mac , diese Geräte laufen auf die ID des Organisators

    Die icloud wird u.a. zum Austausch von Fotos über gemeinsame Alben genutzt.
    In diese Alben kann jedes Mitglied Fotos hochladen usw....

    Das komische ist nun, das das ganze Speicherkontingent (5GB, je Person) nur der Person 3 zugeordnet wird.
    Hier kommt nun ständig die Meldung, das der iCloud-Speicher voll wäre (ist auch voll zu 95% mit Fotos benutzt)
    Alle anderen , auch der Organisator bekommen davon nichts mit, Speicherauslastung bei den anderen bei ca 10%...)

    Wie kann mann dafür sorgen das die iCloud Speicherausnutzung sich gleichmäßig verteilt, bzw. nur den belastet der hochlädt.
    Oder werden bei 1 Foto immer alle Mitgieder gleich belastet ?
    Was könnte man tun um die Situation zu optimieren ?

    Besten Dank im voraus für Aufklärung und Support
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.055
    Zustimmungen:
    4.485
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Sicher, dass der Speicher bei Person drei durch die Bilder ausgelastet wird, und nicht durch Sicherungen oder sonstiges?
     
  3. Mazener

    Mazener Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    24.10.2013
    Unter "iCloud/Speicher verwalten" liegt "Fotos" mit 4,7GB an erster Stelle....
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.055
    Zustimmungen:
    4.485
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Aber sind es auch die gemeinsamen Bilder?
     
  5. orcymmot

    orcymmot Mitglied

    Beiträge:
    3.568
    Zustimmungen:
    880
    Mitglied seit:
    25.10.2013
    Familienfreigabe für den Speicher funktioniert erst ab dem 200GB Speicherplan soweit mir bekannt.

    Die kostenfreien 5GB werden nicht summiert und durch alle geteilt.
     
  6. minimann

    minimann Mitglied

    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    664
    Mitglied seit:
    06.10.2006
    Genau so ist es.

    Verstehe ich richtig, jeder hat seine eigenen Apple ID ? Dann hat P3 wohl viele eigene Bilder in der Cloud und dadurch den Speicher belegt, oder gar die iCloud Fotomediathek aktiviert ? Vergleiche mal die Einstellungen der Geräte. Ggf. Speicherplan kaufen, läuft bei mir auch so. Und es gibt kein Stress mehr mit Sicherungen und Daten.
     
  7. Mazener

    Mazener Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    24.10.2013
    Ja, jeder hat seine eigene AppleID.
    Normalerweise ist alles so eingestellt, das Bilder nur in die iCloud kommen wenn sie einem Album zugeordnet werden (geteilt werden) . Die meisten Fotos werden vom "Organisator" geteilt, ca 10% der Fotos in den iCloud Alben stammen von Person3.
    Ich werde jetzt mal nochmal alle Einstellungen aller Geräte bzgl. iCloud vergleichen und überprüfen.

    Gibt es eine Einstellungs Empfehlung ? Ziel: nur geteilte Fotos in freigegeben Alben in der Cloud, der Rest generell "Lokal" (es gibt noch eine SynologyNAS auf der alles archiviert wird...)
     
  8. minimann

    minimann Mitglied

    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    664
    Mitglied seit:
    06.10.2006
    Ja, so mach ich das auch. Jeder hat seine Bilder auf seinem Gerät. Wenn gemeinsame Ereignisse waren erstellt einer den Ordner im Fotostream und lädt dann alle mit ein. So haben wir immer geteilte Alben am Start.
    Ich nutze keine iCloud Fotomediathek.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...