iCloud mit amerikanischen Account

schiller2007

Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.02.2007
Beiträge
628
Hallo zusammen,

Ich habe eine Frage im Bezug auf iCloud und die aktualisierung des Kalenders und des Adressbuches.

Ich habe zwei iTunes Konten. Einen deutschen und einen amerikanischen Account. Registriert habe ich mich bei iCloud mit dem deutschen Account. Wenn ich jetzt mit dem amerikanischen Account online bin und zum Beispiel einen Termin im Kalender eintrage dann wird dieser Termin nicht synchronisiert auf meiniPad beziehungsweise MacBook wenn ich dort mit dem deutschen Account angemeldet bin.

Gibt es eine Möglichkeit einen zweiten Account bei iCloud hinzuzufügen so dass ich, egal mit welcher Apple ID ich angemeldet bin,Termine oder Kontakte eintragen kann?

Danke im voraus für Eure Hilfe.

Gruß Uli
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
48.921
Der iCloud Account ist unabhängig von der Store eingestellten AppleID. Sollte also normal funktionieren.
 

schiller2007

Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.02.2007
Beiträge
628
Hmm...genau das tut es aber nicht. Habe es ausprobiert. Ich habe einen Termin auf dem iPhone eingetragen als ich mit meinem amerikanischen Account angemeldet war. Dieser Termin erschien weder auf dem iPad noch auf dem Macbook die zu disem Zeitpunkt auf den deutschen Account angemeldet waren.
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
48.921
Der deutsche iCloud Account war in den Einstellungen unter iCloud aber noch drin?
 

schiller2007

Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.02.2007
Beiträge
628
Ja das war er. Ich werde das heute nochmal testen. Vielleicht hatte die iCloud nur nen schlechten tag ;-)
 
Oben