iChatAV und NAT

  1. spi

    spi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Funktioniert eigentlich folgendes Scenario:

    mehrere Macs hängen im Heimnetz über einen Router per DSL am Internet.
    Auf jedem Mac soll jetzt iChatAV mit Audioverbindungen benutzt werden.
    Können zu allen iChatAV-Rechner Audioverbindungen aus dem Internet aufgebaut werden oder gibt es da ein Problem mit NAT im Router?
     
  2. norbi

    norbiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Ich denke, es gibt ein Problem, weil Du mit NAT den Ports immer nur einen Rechner zuordnen kannst.

    No.
     
    norbi, 21.10.2005
Die Seite wird geladen...