iChat mit Firewall

Yoda

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.08.2002
Beiträge
1.766
Punkte Reaktionen
2
Hi!

Wie schon berichtet habe ich seit kurzem einen Netgear MR814.

leider kann ich wenn die Firewall aktiviert ist iChat nicht mehr öffnen, jedoch sobald es offen ist, kann ich die Firewall wieder aktivieren - das Chatten funktioniert dann auch nur der Datentransfere läuft nicht.

Weiss jemand eine Lösung?

ich habe bei Ports 5190 und 5298 beidseitig geöffnet.

oder gibt es eine Möglichkeit wie ich festellen kann welchen Port er noch haben will???

Danke

Yoda
 

Yoda

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.08.2002
Beiträge
1.766
Punkte Reaktionen
2
mittlerweile habe ich auch bemerkt, dass ich nur ganz kurz die FW deaktivieren muss - nur für den Start von iChat - während er die Buddys läd kann ich die FW wieder aktivieren.

hier muss noch irgend ein Port freigeschaltet werden.

Weiss zufällig jetzt jemand wie man diesen findet?

(ich gebe einfach nicht auf - vielleicht kann mir auch nur jemand ein bisschen weiterhelfen)

Danke

Yoda
 

freso

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.09.2002
Beiträge
1.293
Punkte Reaktionen
24
Original geschrieben von Yoda
Hi!

...das Chatten funktioniert dann auch nur der Datentransfere läuft nicht.

Weiss jemand eine Lösung?


Yoda
 

hey yoda, hast du schon was rausgefunden?? habe das selbe prob.
chatten funtzt aber dateien verschicken nicht... habe versucht die firewall zu konfigurieren (netgear router DG824B), aber klappt immer noch nicht..

irgendeine lösung??

gruß freso
 

mj

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.11.2002
Beiträge
9.092
Punkte Reaktionen
3.927
Mit Hilfe von nmap könnt ihr einen Portscan durchführen, mit Hilfe von ethereal sogar einen Sniffer laufen lassen und feststellen welche Ports offen sind und gebraucht werden.
 

Yoda

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.08.2002
Beiträge
1.766
Punkte Reaktionen
2
Danke für die Tipps - ich werde gleich mal schauen!

Gruss

Yoda
 
Oben