Benutzerdefinierte Suche

iChat Konferenz

  1. MBPro

    MBPro Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    habe schon gesucht aber nicht das richtige gefunden.

    Ich möchte eine iChat-Konferenz starten, jedoch kommt die Meldung:

    "Ihr Computer kann keinen Video-Chat mit mehreren Teilnehmern starten."

    Wenn ich eingeladen werde, klappt es aber mit der 3er-Konferenz. Was mache ich falsch?

    Habe das neueste 17" MacBook Pro und DSL. Habe gelesen dass es an der Upload-Geschwindigkeit liegen kann, wo kann man diese nachschauen? Sollte aber eigentlich genug Bandbreite vorhanden sein...

    Wäre für Tips dankbar!
     
    MBPro, 01.02.2007
  2. nikohh

    nikohhMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2003
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    8
    Was steht denn bei Dir unter
    iChat
    Einstellungen
    Video
    Max. Bandbreite

    ? Ohne?
     
    nikohh, 01.02.2007
  3. MBPro

    MBPro Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    7
    Hi, voreingestellt ist Ohne, zur Auswahl steht noch 100 kbit/s bis 2 MBit/s.

    Bin echt am Verzweifeln, die anderen haben auch nur einen normalen DSL-Zugang und mein Rechner ist der technisch beste...
     
    MBPro, 01.02.2007
  4. MBPro

    MBPro Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    7
    Niemand eine Idee?
     
    MBPro, 02.02.2007
  5. MBPro

    MBPro Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    7
    Kann echt keiner helfen?
     
    MBPro, 07.02.2007
  6. c0b41n

    c0b41nMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    56
    Hi,
    du hast aber bei dir nen .Mac Account oder?
    So weit ich weiß gehen die Konferenzen nur ausgehen von nem .Mac Account. Sonst nicht / bzw. nur wenn man eingeladen wird.

    Gruß Felix
     
    c0b41n, 07.02.2007
  7. MBPro

    MBPro Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    7
    Ja, es läuft über einen .mac Account.

    Es scheint tatsächlich an der Verbindung zu liegen, denn auch mit dem MacBook meiner Freundin kann ich hier keine Konferenz starten.

    Wo kann ich denn die Upload-Geschwindigkeit einsehen, evtl. ist diese ja nicht richtig eingestellt? Habe die Flatrate von T-Online (2000 oder evtl. sogar 6000, wenn die Altkunden ein Upgrade auf den aktuellen Stand bekommen haben sollten).
     
    MBPro, 07.02.2007
  8. AndreasE

    AndreasEMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    2.655
    Zustimmungen:
    143
    Kannst du z.B. bei www.wieistmeineip.de prüfen.
    <OT>Die Umstellung von DSL 2000 auf DSL 6000 kommt nicht von allein, die mußt du veranlassen. War bei mir innerhalb von 5 Tagen erledigt. ;)</OT>
     
    AndreasE, 07.02.2007
  9. c0b41n

    c0b41nMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    56
    Naja wenn deine Freundin das im gleichen Netz mit ihrem MacBook machen kann, dann liegt es schon mal nicht an der Bandbreite. Wie sieht es mit Portforwarding-Einstellungen im Router aus? Habt ihr da was hinterlegt weil auf ihrem MacBook vielleicht Azu*hust* oder aMu*hust* laufen soll???

    Gruß Felix
     
    c0b41n, 07.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iChat Konferenz
  1. Mankind75
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    231
    geronimoTwo
    08.03.2016
  2. sonokowitsch

    ichat 6

    sonokowitsch, 22.08.2014, im Forum: Mac OS Software
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    502
    bernie313
    22.08.2014
  3. Der Krieger
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.108
    Der Krieger
    11.06.2007
  4. sunseeker
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    456
    sunseeker
    11.10.2006
  5. blackdiamond24
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    843
    Magicq99
    27.02.2006