iChat/ICQ/Skype Status auf die iWeb Page

pinky091181

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.12.2005
Beiträge
71
Tach zusammen,

hab mir einen kleinen Blog über iWeb gebastelt und will dort auch meinen jeweiligen Online-Status von ICQ/iChat und Skype integrieren.

(Keine Angst, hab die "Suche" benutzt, aber leider nichts gefunden.)

Vielleicht kann mir jmd von Euch helfen, ich hatte das damals mal auf einer RW-erstellten Seite, kann mich aber nicht mehr an die HTML-Codes erinnern und will eigentlich auch alles nur via iWeb machen.

Kann mir jemand behilflich sein?
Grüsse!
 

keffli

Mitglied
Registriert
04.06.2003
Beiträge
781
Ich hab jemanden gefragt, bei dem ich sowas gesehen habe.
Leider habe ich keine Ahnung von html und es somit gar nicht erst versucht.


das war die Erklärung:

Hab' einfach eine HTML- Datei mit 3 Frames erstellt, die wie Spalten nebeneinander stehen. Die Linke gerade so breit, dass der iChatstatus reinpasst, und die rechte ein bisschen weniger (? mal Daumen}, und den mittleren eben frei. Die Datei heisst bei mir Index.html.
Im Linken Frame wird eine HTML- Datei angezeigt die ichatstatus.html oder so heißt, mit dem iChat- Script und schwarzem Hintergrund.
In der rechten Spalte eine leere HTML- Datei mit schwarzem Hintergrund. Und in der Mitte wird auf die index.html von iWeb verwiesen, die auf dem Server im Ordner "iWeb" liegt. d.h. linker und rechter Frame bleiben immer unangetastet, und nur der mittlere Ändert sich, wenn ich mit iWeb was an der Seite ändere.
Weiß jetzt nicht wie genau das Skript ging, aber es ist ein HTML-Bild- Tag, der einfach den AIM- Server abfragt ob ich da ' einfach malmit ctrl in den linken Frame und geh auf (Frame in neuem Fenster Öffnen" und dann in Safari auf Quellcode anzeigen. Da kannst Du's rauslesen.
Und auch die URL's von den Bildern. Die hab ich mit GIMP selbst gebastelt, kannst Sie aber natürlich gerne verwenden wenn Du das im Quelltext erwähnst dass die von mir sind.
 

pinky091181

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.12.2005
Beiträge
71
Danke für die ausführliche Erklärung, leider habe ich davon nicht verstanden :)

Noch jemand eine "einfachere" Erklärung?!?
 

pinky091181

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.12.2005
Beiträge
71
danke, ich werde deinen Kumpeln dann mal einfach per E-Mail fragen.
Grüsse
 

below

Aktives Mitglied
Registriert
15.03.2004
Beiträge
13.564
Das ganze ist nicht ganz Trivial und fängt damit an, dass Du eine Script brauchst, das den Status dieser Accounts abfragt.

Mit nur HTML ist das nicht zu machen

Alex
 

keffli

Mitglied
Registriert
04.06.2003
Beiträge
781
html kannst nicht direkt in iWeb eingeben. Wenn man aber den benötigten html-Code hat, kann man die html-Dateien, die iWeb erzeugt, nach dem veröffentlichen in einem Ordner, z.B. mit Taco bearbeiten. So habe ich meinen Zähler eingebaut.
 

keffli

Mitglied
Registriert
04.06.2003
Beiträge
781
Ich hab mir das hinter den Links angesehen, den smoerkels angegeben hat. Da ich nicht den geringsten Schimmer von html habe, komme ich damit leider nicht ganz klar :-( aber die Nacht ist ja noch lang :)

Besteht die Möglichkeit, den html-Code für den iChat-Status (und was vorweg) am Ende einer Seite (iWeb-html) einzufügen, am besten so, dass man die Position des Icons, was dann von meinem Web-Space kommt, in Pixel angeben kann?
Falls ja wäre es toll, wenn jemnad den Code dafür hier posten würde.

danke schon mal, Eckart
 

padlock962

Mitglied
Registriert
01.04.2006
Beiträge
716

keffli

Mitglied
Registriert
04.06.2003
Beiträge
781
Stimmt, dazu ist iWeb zu doof, aber es geht auch im nachhinein. Ich habe mit der Anleitung folgendes in Taco getippt:

<a href="aim:goim?screenname=AIM_ID" title="aim:AIM_ID"><img src="http://big.oscar.aol.com/AIM_ID?on_url=http://SEITE.de/PFAD/BILD_ON.png&amp;off_url=http://SEITE.de/PFAD/BILD_OFF.png" alt=iChat Status"/></a</a>
</a>

http://SEITE.de/PFAD/BILD-png ist der Pfad, wo die Bilder für on-/offline liegen

Wenn man die html-Datei dann mit Safari öffnet wird der Status ganz oben links im Fenster richtig, sprich als on- bzw. offline angezeigt :)

Jetzt bräuchte ich nur noch "etwas html", mit dem ich das Ganze anhand von Pixel-Angaben auf der Seite positioniere.

Hat da vielleicht jemand was für mich?
 

theHobbit

Mitglied
Registriert
07.08.2005
Beiträge
730
Das ist wohl einfacher mit "etwas css" zu lösen als mit HTML, da dieses keine direkte Positionierung per Pixelangabe erlaubt.

Um es einfach zu halten: mach um Dein "<a> .. </a>" ein "<div> .. </div>" drum, mit CSS-Code im div-Block.

Hier findest Du Hilfe wie man mit CSS richtig positioniert,

so aus dem Stehgreif würde ich sagen für Dich müsste folgendes passen:

HTML:
<div style="position:absolute; top:100px; left:100px;">

  <a href="aim:goim?screenname=AIM_ID" title="aim:AIM_ID">
   <img src="http://big.oscar.aol.com/AIM_ID?on_url=http://SEITE.de/PFAD/BILD_ON.png&amp;off_url=http://SEITE.de/PFAD/BILD_OFF.png" alt=iChat Status"/>
  </a>

</div>
EDIT: Da ist ein Fehler in Deinem Code, Du hast _EIN_ öffnendes <a> - Tag, aber _DREI_ schliessende </a> - Tags. Zwei davon sollten weg. :)

anstelle von "top:" und "left:" kann man auch "bottom:" und/oder "right:" nehmen, steht alles im Link erklärt den ich gepostet habe.

Wenn das nicht klappen sollte meld Dich nochmal :)

Gruß
-theHobbit-
 

keffli

Mitglied
Registriert
04.06.2003
Beiträge
781
Hallo theHobbit,

vielen Dank! es geht :)

Ich kann das Bild damit nun zwar gut positionieren, aber irgendwie steht es dann nicht in dem Bereich wo die Dinge von iWeb stehen sondern links daneben. Will heissen, wenn man die Breite des Fensters ändert bleibt das Bild fest an einer Stelle stehen. Ich werde es einfach oben links darstellen. Fürs Erste ist das völlig ausreichend, da der Staus ja angezeigt wird.
Bestimmt geht das irgendwie noch besser, aber dazu muss ich mich wohl erst mal etwas mit html anfreunden. Der Link von Dir scheint ja Ansätze zu enthalten ;-)
 

keffli

Mitglied
Registriert
04.06.2003
Beiträge
781
Nabend zusammen,
nach dem mich das Thema nun nicht mehr losgelassen hat, habe ich es, mit Unterstützung von meinem Nachbar, doch noch hin bekommen :)

Anhand des Codes den iWeb aus den Buttons auf meiner Webseite erzeugt (die erkennt man an den Namen), kann man "Blöcke" erkennen. Ich habe einen solchen Block kopiert und wie folgt modifiziert:

<a href="aim:goim?screenname=AIM-ID" title="aim:AIM-ID">
<img src="http://big.oscar.aol.com/AIM-ID?on_url=http://SEITE.de/PFAD/BILD-ON.png&amp;off_url=http://SEITE.de/PFAD/BILD-OFF.png" alt=iChat Status" alt="" id="id17" style="border: none; height: 35px; left: 20px; opacity: 1.00; position: absolute; top: 430px; width: 112px; z-index: 1; " /></a>

Diesen habe ich in den Code unter dem letzten erkennbaren Block eingefügt. Dann noch etwas an der Position gebastelt damit das Bild dort steht wo es hin soll, fertig :)
 

keffli

Mitglied
Registriert
04.06.2003
Beiträge
781
Nachdem ich noch etwas probiert habe, musste ich festgestellen, dass die Lösung, die ich mit meinem Nachbarn zusammengebastelt habe, zwar funktioniert, aber so wie theHobbit es geschrieben hat funktioniert es auch und diesen Ansatz kann ich wenigstens in Ansätzen nachvollziehen.

Daher habe ich nun den Code für den iChat-Status und den Zähler nach dem Strickmuster von theHobbit in den iWeb-Code eingebaut und zwar an eine Stelle, wo so ein erkennbarer Block aufhört, also mitten in dem Code (vorher stand der Code ganz am Ende, zwischen </body> und </html>).

Das Ergebnis ist nun recht ansehnlich :)

Allen Helfern noch mal vielen Dank.
 

theHobbit

Mitglied
Registriert
07.08.2005
Beiträge
730
Tja, nach </body> hat er tatsächlich nicht stehen dürfen - das bezeichnet eigentlich schon das Ende der Datei.

Gerne geschehen - freut mich dass ich auch mal helfen konnte :)

Gruss
-theHobbit-
 

Onophrio

Mitglied
Registriert
01.07.2002
Beiträge
392
Hi,

alos die Anleitung ganz am Anfang von diesem Fred, die eckart einkopiert hat, kommt von mir.
Woe gesagt, ich habe es nicht direkt in die iWeb- Seite eingebaut, sondern in eine Seite in einem Frame links der iWeb- Seite.

Der Code ist der gleiche wie er hier gehandelt wird.

Hier meine Seite: http://www.matthias-wucherer.de.vu

Man kann einfach so vorgehen:

1. Mit einem simplen HTML- Editor (ohne HTML- Kenntnisse), z.B. Nvu, eine Datei machen die aus 3 Frames besteht: ein schmaler links, ein breiter in der Mitte und ein schmaler rechts. Im mittlerwen verweist man auf die startdatei von iWeb. Bei mir liegt im direkten Serververzeichnis (ftp) diese index.html, und der mittlere Frame verweist auf die index.html die im Ordner /iWeb auf dem Webserver liegt und von iWeb erzeugt wird.

also der Pfad für den mittleren Frame: /iWeb/index.html

Links verweise ich auf die Datei /links.html, die habe ich mit dem HTML- Programm gemacht, und dort links oben im Eck habe ich den iChat- Code einfach eingefügt. Hintergrund schwarz.
Rechts dann black.html, eine leere Seite mit schwarzen Hintergrund.

Wenn man in der index.html, die man mit dem HTML- Editor macht, Bildlauf ausschaltet sieht das ganze Aus wie eine Seite.
Und wenn man mit vollem iWeb- Comfort was ändert, dann betrifft das jeweils den mittleren Frame und die Status- Geschichte bleibt erhalten, ohne dass man den Code jedesmal ändern müsste.
 
Oben