iChat geht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von ThaHammer, 28.07.2005.

  1. ThaHammer

    ThaHammer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Nach dem Neuinstalieren lief jetzt alles einwandfrei. Wollte heute mal iChat einstellen, aber das Teil hängt sich beim einstellen des ersten useraccounts immer auf.

    Beim ersten Start kommt ja das mit AIM oder .mac zum eintragen. Die Prozessorlast steigt auf 100%, ab und zu kann man weiter klicken und irgendwann hängt sich das Teil auf.

    Letztes Update ist drauf.
     
  2. ThaHammer

    ThaHammer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Kann mir keiner helfen?
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.173
    Zustimmungen:
    211
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Schon mal versucht die Preferences zu löschen?
     
  4. ThaHammer

    ThaHammer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Habe anscheinend etwas zuviel Prefernces gelöscht, mein Mail Account war weg, Gott sei dank nur eine Mail. :D
    Ja nichts hilft, habe sogar schon neu installiert (iChat).
     
  5. pekuhn

    pekuhn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Habe das gleiche Probelm. Wollte gestern aus Spaß iChat probieren. Hatte iChat noch nie vorher gestartet.

    Bei der Eingabe des User-Names von AIM hängt sich das teil auf. Manchmal reagiert er nach einige Minuten und läßt mich ein Feld weiter oder auf die nächste Setup-Maske. Aber spätestens bei Jabber kann ich nicht mehr auf Fortfahren drücken.

    Gruß,
    Peter
    PB 15,2" - Tiger - Hinter einem Router
     
  6. ThaHammer

    ThaHammer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Also bei mir half gar nichts. Nur das Backup das ich zufällig noch hatte läuft.
     
  7. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Manchmal hilft in diesen Fällen eine Systemoptimierung mit OnyX ...
     
  8. pekuhn

    pekuhn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Ich habe ein Antwort gefunden (irgendwo auf einer engl. Seite):

    Tiger-Update 10.4.2 von Apple downloaden und installieren (keine danach installierten Updates gehen verloren). Neustart.

    Viola! iChat geht wieder ohne Probleme! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen