iChat funktioniert nicht auf MacBook...

  1. Monzi@mac.com

    Monzi@mac.com Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,

    ich habe einen .Mac und einen AIM Account. Wenn ich mich bei ichat oder über AIM einloggen will kommt bei AIM ein Fenster mit "looking for service", es lädt eine weile und dann kommt die Meldung "Die Verbindung zum Host konnte nicht hergestellt werden". Ich habe ein 2Ghz MacBook mit 1GB Ram und MAC Os X 10.4.8. Es lief aber mit den Mac OS X Versionen davor auch nicht. In den Servereinstellungen kann ich zwischen zwei Optionen wählen. Einmal kann ich den Server login.oscar.aol.com oder die Proxy meiner Universität in Portugal wählen. Beides funktioniert nicht. Vielleicht habe ich ja etwas übersehen?

    Danke schonmal
    Monzi
     
    Monzi@mac.com, 15.10.2006
    #1
  2. jushi

    jushi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    12
    Bist du hinter einer Firewall?
     
    jushi, 15.10.2006
    #2
  3. Monzi@mac.com

    Monzi@mac.com Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe auf jeden Fall keine extra Firewall installiert. Wenn ja dann vielleicht die von MAC OS X. Wie kann ich die deaktivieren?

    edit: Habe gerade nochmal nachgesehen. Firewall ist deaktiviert. Allerdings sind auch alle Dienste deaktiviert. Muss ich vielleicht Personal File Sharing oder ein speziellen Dienst aktivieren, damit iChat funktioniert?
     
    Monzi@mac.com, 15.10.2006
    #3
  4. jushi

    jushi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    12
    Wie gehst du denn ins Netz? Vielleicht sind am Router (oder was auch immer du benutzt) die entsprechenden Ports gesperrt?
     
    jushi, 15.10.2006
    #4
  5. Monzi@mac.com

    Monzi@mac.com Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Bin hier in Portugal an der Uni. Nutze meinem Airport über einen Router, der hier im Wohnheim hängt. Habe hier einen normalen Studenten-Account. In den Netzwerkeinstellungen habe ich die Proxy von der Uni angegeben. Habe inzwischen auch ICQ und ADIUM ausprobiert. Geht auch nicht. Was auch nicht funktioniert, ist das Streamen von Realplayer Dateien von z.B. der Dredg homepage. Vielleicht hängts ja damit zusammen? Sonst im Internet funzt eigentlich alles..
     
    Monzi@mac.com, 15.10.2006
    #5
  6. SirVikon

    SirVikon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    5.968
    Zustimmungen:
    395
    Sieht so aus als ob da einige Ports gesperrt sind ... solltet mal den admin fragen ...
     
    SirVikon, 15.10.2006
    #6
  7. Monzi@mac.com

    Monzi@mac.com Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    d.h. bei euch funktioniert iChat über das MacBook? Hab irgendwie schon gedacht es liegt an meiner Hardware. Alle anderen Anwendungen im internet funktionieren ja auch warum dann nicht iChat. Das Problem ist nämlich hier kennt sich leider nicht mal die Administration mit Macs aus. Bin hier ziemlich der einzige mit einem Mac. Naja werde es Morgen trotzdem mal versuchen..
     
    Monzi@mac.com, 15.10.2006
    #7
  8. jushi

    jushi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    12
    Da sind ziemlich sicher ein paar Ports gesperrt. An deinem Book liegt das zumindest auf keinen Fall.
     
    jushi, 15.10.2006
    #8
  9. st34Lth

    st34Lth MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    83
    Ich habe das gleiche Problem...Einmal ging iChat bis jetzt, sonst immer wieder die Verbindung wurde unerwartet beendet. Keine Ahnung woran das liegt. Habe gerade über Skype meiner Mutter geholfen iChat einzurichten, bei ihr ging es ohne Probleme. Ports sind freigeschalten. Einmal ging die Verbindung mit iChat schon, seit dem auch nichts verändert.

    Hier ist übrigens die Lösung, die bei mir ohne Probleme funktioniert hat. Link, klick "mich"
     
    st34Lth, 06.11.2006
    #9
  10. Mai_Ke

    Mai_Ke unregistriert

    Mitglied seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    588
    Bei iChat und Adium hab ich den Port von 51xx auf 80 geändert. HTTP sollte überall offen sein und seitdem läuft der Chat problemlos :D
     
    Mai_Ke, 06.11.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iChat funktioniert auf
  1. MW82LE
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    359
    rembremerdinger
    26.10.2016
  2. ahortig
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    406
    ahortig
    16.12.2009
  3. msg
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    622
  4. laufgestalt
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    768
    beagle
    23.08.2008
  5. zeitlos
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    419
    Cadel
    24.09.2007