Ich kriege einen Verlauf in meinem Logo nicht hin! Zu dumm...? Geht das überhaupt...?

the-holy-ghost

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.11.2004
Beiträge
169
Hallo Macuser,

Ich habe seit langer Zeit mal wieder ein Problem das ich nicht selbst lösen kann, und da dachte ich ich kuke mal im Forum vorbei :)

Folgendes, ich möchte ein Logo machen (im Anhang). Ich habe es soweit hinbekommen, wollte jetzt aber einen Verlauf ausprobieren, es klappt aber nicht (seit Stunden). Habe "Verlauf Linie Illustrator CS3" gegoogelt, hat mir aber nicht weitergebracht. Jetzt meine Frage, wie mache ich den Verlauf.

Er soll folgendermaßen aussehen: Richtung: bei allen drei Männlein, vom Kopf zu Fuß. Farbe: Von Schwarz nach Blau.


Wie kriege ich das hin :(

Dankeschön schon mal und Peace
thg
 

Anhänge

avalon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.12.2003
Beiträge
28.420
Ein Männlein so bearbeiten dass es eine Fläche ist (mit pathfinder)
Dann den Verlauf mit dem Verlaufswerkzeug bearbeiten.
Dann das Männchen 2 Mal um 120° drehen und kopieren
 

MacEnroe

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
20.360
Das gibt unschöne Verlaufskanten an den "Händen" der Männlein.

Ich würde alle 3 Männchen zu einer Fläche verbinden (Pathfinder) und dann
einen einzigen radialen Verlauf anlegen.
 

the-holy-ghost

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.11.2004
Beiträge
169
Genau, mit Pathfinder! Ich erinnere mich wieder wie es gehen soll. Zu einer Fläche zusammenführen, und dann diese mit einem Verlauf versehen.

Ich hab's gerade probiert, aber es hat nicht geklappt. Wenn ich alle drei Männchen markiere, und auf Zusammenführen klicke, verschwinden sie einfach. Wenn ich alle Markiere, und auf Runden Verlauf klicke, dann entsteht ein Verlauf, aber nur im Kopf (im innersten Kreis im Kopf, der eigentlich weiß ist).

Irgendetwas habe ich übersehen. Was kann es sein?
 

joachim14

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.02.2005
Beiträge
7.295
Wende einen Verlauf erst einmal auf eine simple Figur, zb ein Rechteck an. Dann weißt Du wieder, wie es gehen soll.
Dann nimmst Du Dein Logo und machst eine einheitliche Figur daraus, zb mit Pfade verbinden. Sinn ist, dass es genauso funktioniert, wie das simple Rechteck, nur mit anderen Außenbegrenzungen.
(so jedenfalls bei Illu CS 1)
 

the-holy-ghost

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.11.2004
Beiträge
169
Heureka, es hat geklappt. Genau wie ihr gesagt habt. Triumph :)


Nur das Ergebnis sah Schrott aus. Ich habe es geändert, damit es keine ecken hat. Vielleicht darf ich noch fragen was ihr dazu denkt?

Das Logo ist für eine schulische Deutsche Hilfsorganisation die im Ausland einen kostenlosen Kindergarten für arme Kinder betreibt (das Logo ist ein Gefallen).

Danke an alle für die Hilfe
thg
 

Anhänge

blue apple

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
17.364
das logo finde ich nicht mal so schlecht! :)
einige gedanken von mir:
- die hellblaue farbe ist mir für diesen zweck zu pastellig
- verlauf würde ich keinen benützen - wenn doch dann den dunklen verlauf nicht beim kopfteil der männchen legen sondern umgekehrt oder besser eine nicht so triste farbe wählen
- die einteilung der textelemente ist schlecht zusammengewürfelt, auch hier könnte man andere farbtonalitäten wählen um sie optisch zu trennen
- die untere zeile könnte einen anderen schriftschnitt vertragen damit es sich vom oberen schrift-teil abhebt (oder den oberen teil in einer kräftigeren farbe/anderen schrift-schnitt)
 

Caesar

Mitglied
Mitglied seit
07.06.2007
Beiträge
260
das Logo finde ich auch nicht übel. Bitte Logos wenn möglich immer ohne Verlauf machen, ist wesentlich einfacher zu handhaben später (Stickerei, einfarbig etc).

Versuch doch mal die Beine der Männchen wegzulassen und den Armen und dem Kopf mehr Platz zu geben.

Ausserdem sind die Männchen zueinander nicht genau zentriert - d.h. das Männchen unten ist nicht genau mittig, is mir nur mal so schnell aufgefallen!
 

freucom

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
2.487
Nur das Ergebnis sah Schrott aus. Ich habe es geändert, damit es keine ecken hat. Vielleicht darf ich noch fragen was ihr dazu denkt?
Das Logo ist für eine schulische Deutsche Hilfsorganisation die im Ausland einen kostenlosen Kindergarten für arme Kinder betreibt (das Logo ist ein Gefallen).
Moin thg,
ich stimme meinen beiden Vorrednern, -Schreibern zu. Das Blau ruhig kräftiger. Wenn es auf Papierweiß steht, so etwa 100c 40m (oder auch ein HKS 44). Die Stummel-Beinchen weglassen und den Rumpf an den Außenkreis stoßen lassen.
Die gewählte Schrift empfinde ich als zu "filigran" und zu viele Größen. Wie wäre es mit einer kräftigeren Typo (z. B. Futura Bold) und den Männchen-Kreis als "O"-Buchstaben in das NGO zu integrieren, damit eine Wort-Bild-Marke entsteht und beim Resttext "kürzen".
1) Logo = ein prägnanter Begriff
2) Unterzeile = in klein die Angaben zu Schule usw.

mfg
Günther
 

the-holy-ghost

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.11.2004
Beiträge
169
Hallo,

ich stimme meinen beiden Vorrednern, -Schreibern zu. Das Blau ruhig kräftiger.
Ok. Hab ich gemacht. Ich bin mir nur nicht so sicher ob das so schön ist :confused: Das Himmelblau finde ich am schönsten (was nichts heißt, da mir das immer gefällt :)) (Übrigens: Ich habe auf meinem Schreibtisch einen Kalibrierten Eizo, von daher weis ich nicht ob ihr die Farben genau so seht wie ich...)

Die Stummel-Beinchen weglassen und den Rumpf an den Außenkreis stoßen lassen.
So, habe ich gemacht. Wie findet ihr die Resultate???

Peace
thg


PS: Wie kriegt man das hin, das die Bilder direkt im Thread erscheinen, und man Sie nicht extra aufrufen muss??
 

Anhänge

thorst

Mitglied
Mitglied seit
12.09.2010
Beiträge
56
Hallo,
da ihr alle vom Fach zu sein schein, traue ich mich fast gar nicht was zu sagen, aber vielleicht ist die Meinung von einem Laien ja auch mal nicht so schlecht.
Da es für einen Kindergarten ist, sehe ich gerade beim Logo 13 nicht drei "Kinder", sondern eher ein Lachendes Gesicht. (Passt ja auch für einen Kindergarten)
Das "Babyblau" ist für mich auch (wie sagte der Profi gerade....) zu pastellig.

mfg
Thorsten
 

freucom

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
2.487
So, habe ich gemacht. Wie findet ihr die Resultate???
Moin thg,
hm ja, die Fassung 13 gefällt mir in Sachen Farbigkeit, Begründung: Sie hebt sich genug von einem möglichen Papierweiß ab. In einem Punkt habe ich mich jedoch vertan: Ich dachte es kommt besser, wenn die Beinchen weg sind. Fakt ist aber, jetzt sind die Arme ziemlich dicht am Außenkreis - und unser "Laie" hat recht. Dass es Strichmännchen sein sollen, geht irgendwie verloren. Da entschuldige ich mich! Möglicherweise könnte es helfen, die Köpfe als Vollton zu haben. Also statt weiße Fläche und farbige Outline eine durchgehende Fläche.
Aber letztlich gilt wie immer: Dir muss es gefallen - denn Du musst es dem Kunden verkaufen. Und man kann nur verkaufen, was man selbst gut findet.

mfg
Günther
 

the-holy-ghost

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.11.2004
Beiträge
169
da ihr alle vom Fach zu sein schein, traue ich mich fast gar nicht was zu sagen
Paperlapap! Wir sind hier nicht auf dem Kongress der Nobelpreisträger. Jede Meinung hier kann hilfreich sein. Übrigens, schau dir mal die Anzahl der Posts der Leute an. Da bin ich mit 150 als Themenstarter auch noch Laie, aber big time :)

Ich dachte es kommt besser, wenn die Beinchen weg sind.
Ich finde auch das die erste Form besser war. Sie wirkt irgendwie vollständiger.

Aber letztlich gilt wie immer: Dir muss es gefallen - denn Du musst es dem Kunden verkaufen.
Hier haben wir einen der raren Fälle wo es keinen Kunden gibt :) So wie ich es mache, so wird es auch benutzt :freu:

thg
 

the-holy-ghost

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.11.2004
Beiträge
169
Männchen-Kreis als "O"-Buchstaben in das NGO zu integrieren, damit eine Wort-Bild-Marke entsteht und beim Resttext "kürzen".

So, das habe ich jetzt auch ausprobiert. Wie findet ihr das Ergebnis? Es sieht eigentlich recht anständig aus.

Peace
thg
 

Anhänge

IKWIL

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.08.2009
Beiträge
2.770
Dadurch, dass die Arme kürzer geworden sind, wird der Eindruck eines lächelnden Gesichtes verstärkt. Die stilisierten Menschen gehen dabei aber nicht unter. Mir gefällt’s und ich finde es thematisch passend. Von der Farbe her würde ich das dunkle Blau (NGO 4) präferieren.
 

MacMo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.08.2004
Beiträge
1.022
Mir gefällt auch NGO 4 am besten!
Es hebt sich am deutlichsten vom weiß ab und auch das Logo im O gefällt mir.
 

the-holy-ghost

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.11.2004
Beiträge
169
lächelnden Gesichtes
Uff, Ich scheine der einzige zu sein, der das Gesicht nicht sieht :( Aber ich gebe dir recht, #4 ist wirklich am schönsten. Nebenbei, die Farbe heißt Lapis Lazuli Blau (R38, G97, B156)

Übrigens IKWIL, herzlichen Glückwunsch zum 1000 Beitrag. Du bist jetzt ein macuser God :cake: Ich freu mich das du entschieden hast ihn für meinen Thread zu nutzen :D

thg
 

MacMo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.08.2004
Beiträge
1.022
Ich sehe auch kein lächelndes Gesicht.^^
 
Oben