Ich hab es getan!! - und gleich die ersten Fragen...

  1. Spindrifter

    Spindrifter Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Macianer,

    ja, ich wurde auch erleuchtet!! ;)

    Habe mir aus Studiengründen im Apple Bildungsstore das Cram&Jam-Angebot gegönnt:

    14'' Ibook G4 1,33 Ghz mit allem Komfort und Komm zurück, dazu noch ein internes BT-Modul!

    Ich glaube, jeder hier kann meine Vorfreude und meine Ungeduld nachvollziehen :rolleyes:

    Jetzt zu meiner Frage: Häufig hört man, das Apple absichtlich zuwenig RAM in die Maschinchen packt - brauche eure Meinung! Ich will das Eibuch nicht nur zur Textverarbeitung und WLan-surfen nutzen, es soll in erster Linie (daher auch die Kaufentscheidung, bin im Besitz einer eigentlich sehr guten mobilen Dose) zum (semi-) professionellen Audioschnitt im Hörfunkbereich genutzt werden (studiere Diplom Rundfunkmusikjournalismus). Die verwendete Software des Instituts ist ProTools 6.4 LE von Digidesign, die laut Auskunft unseres Technikers in der Hochschule problemlos auf ollen G3er imacs mit 400 Mhz läuft - allerdings weiß ich die RAM-Leistung nicht!

    Und dann frag ich mich natürlich: Die RAM-Spezifikationen fürs ibook hab ich hier vorhin irgendwo gelesen - SODIMM DDR PC2100 mit 266 Mhz FSB oder mehr - kann man dann da jeden Riegel mit diesen Eckdaten reinpacken oder gibts spezielle? DIe Preisspanne für die Art Speicher reicht ja von 46€ ebay bis 100 € Applestore, für 256 MB... Könnte mir jemand ne günstige Marke nenne, die funzt? Und verliere ich meinen Garantieanspruch, wenn ich den RAM selber einbaue? Fragen über Fragen, aber dazu sind ja Foren da ;)

    Erwarte ganz gespannt eure Antworten (und natürlich meinen neuen Liebling, der zur Zeit noch auf irgendnem asiatischen Hinterhof rumgeistert)

    Viele Grüße

    Spin


    P.S.: Hat jemand Interesse an nem nigelnagelneuen Ipod G4 20 GB in ungeöffneter OVP? Hab den mit bestellt wg der 200€ nachlass Aktion, und wollte ihn bei ebay verticken, aber vielleicht gibts ja hier auch nen dankbaren Abnehmer - es soll sein Schaden nicht sein: Preisvorstellung 300€ inklusive versichertem Versand! Bei Interesse PN ;)
     
    Spindrifter, 04.11.2004
    #1
  2. ynos

    ynos

    HI!

    Herzlichen Glühstrump!

    RAM-Speicher bei www.dsp-memory.de

    Da ist die Rubrik ibook, da kann nichts schief gehen. Hau rein was geht, dein ibook wird es lieben!

    Protools auf dem ibook sollte kein Problem sein!

    Hast du auch die Hardware dazu???

    Gruß
     
    ynos, 04.11.2004
    #2
  3. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    herzlich willkommen :)
    bei ram fragen www.dsp-memory.de ansteuern, da wirst du geholfen.
    deine garantie geht nicht flöten, wenn du dein ram selber verbaust...
    für solche fragen ist die suchfunktion sehr gut zu gebrauchen ;)
    noch viel spaß mit deinem ibook clap
     
    celsius, 05.11.2004
    #3
  4. Spindrifter

    Spindrifter Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Danke für das freundliche Willkommen! ;)

    Sorry für das Nicht-Nutzen der Suchfunktion - ich bin einfach viel zu aufgeregt gewesen :D

    Was die HW zu ProTools angeht: die bisherigen Varianten funktionierten ja nur mit ner koresspondierenden Hardware, das aktuelle 6.4 arbeitet aber auch mit der System internen Soundkarte :cool: Das ist zwar qualtitiv schlechter, aber bei uns läuft das so: Die Takes/o-Töne werden auf DAT aufgezeichnet, dann per SPDIF über das Digi001 (Protools Hardware) in den iMac gespult und dort gemischt/bearbeitet/etc. Jeder Student hat seine eigene portable 20Gb FW-HDD, auf der nur SEINE Projekte abgelegt sind, ist also nicht an eine bestimmte Workstation gebunden. Und ich will jetzt aus Bequemlichkeitsgründen (und natürlich auch mit Blick in die Zukunft) ganz authark werden, die Daten auf meiner Platte ins Eibuch löten und dort das Post-Producing komplett mobil machen!
    Selbstverständlich steht auf meinem Wunschzettel schon die M-Box von Digidesign, um auch selbst digital einspielen zu können, aber dazu muss sich mein Konto erst wieder erholen :rolleyes:
    Oder ich kann eines der älteren Digi001er ergattern, die gerade an unserem Institut ausgemustert werden *lechz**gier**geifer*
     
    Spindrifter, 05.11.2004
    #4
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - hab getan gleich
  1. cpuclan
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    782
    cpuclan
    17.10.2007
  2. mercapto
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.135
    Toowok
    24.01.2006
  3. DidiBern
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.085
    pique
    02.11.2005
  4. Rhapsody
    Antworten:
    43
    Aufrufe:
    2.644
    Rhapsody
    10.12.2004
  5. KalAidO
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    825
    KalAidO
    12.02.2004