1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich bin tot!!

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von nego, 19.03.2004.

  1. nego

    nego Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    ich hoffe jemand kann mir da weiterhelfen?!

    Habe gerade mit meinem Baby herumgespielt und wollte das System neu aufsetzen. Naja, bin erst vor kurzem umgestiegen und da hab ich jetzt wohl was angerichtet.

    Naja, hab zwei Partitions ... eine für's System und die andere für die Daten. Ich hab blöderweise die für's System umbenennen wollen und hab sie wohl noch mal partitioniert. Dabei hat mir das Ding doch gleich beide neu partitioniert :(

    Die Sache sieht so aus. Daten sind weg, aber ich denke irgendwie lassen die sich doch bestimmt wiederholen, formatiert wurde die Platte ja nicht neu.

    Gibt es eine Möglichkeit die Dateien wieder herzustellen?

    Love,
    Nego
     
  2. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    2.155
    Zustimmungen:
    77
    Ave,

    Ich würde in dem Fall sagen "Autsch!!!" und Deine Daten sind futsch! Denn Partitionieren ist fast genau so, als würdest Du formatieren.
    Ich kann Dir aber im Moment nicht sagen, ob es dafür nen Tool gibt, die Daten so ohne weiteres aus dem Jenseits zu holen und ich denke mal dies ist auch nicht billig, wenn es dies gibt.


    Mortiis
     
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    25.186
    Zustimmungen:
    2.500
    Das war unter Windows immer meine Phylosphie, Betriebssystem, Programme und Daten getrennt. Doch nun habe ich das geändert. Auf meine PB ist nur eine Partion, auf den Arbeitsrechnern noch mehrer Pationen (OS 9 OS X Daten etc.)
    Ich würde heute eher dazu tendieren eine Partion zu lassen, da sich die Betriebssysteme gerne mal ne Portion Platz nehem und OS X aufgund der Struktur besser mit einer Partion auskommt.
    Und sicher waren deine zwei Partionen auch nicht.
    Trotzdem viel Glück beim wiederherstellen. Wenn du noch einen rechner hast, ab ins Internet, da gibt es Datenrettungstools, aber mehr für Windows
     
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    11.043
    Zustimmungen:
    331
    Re: Re: Ich bin tot!!

    hallo

    die sind auch dringender nötig :D

    @nego
    vielleicht hilft dir dieser freed weiter.

    gruss
    wildwater
     
  5. Data Rescue oder Disk Warrior, bei zu finden bei versiontracker.com. Und zwischnendurch nicht mit der Platte machen, sonst werden die Daten überschrieben.



    Übrigens: Um ein Volume umzubenennen, einfach im Finder den Namen anklicken und einen anderen tippen.