IceCube ... Externe Festplatte wird nicht mehr erkannt ...

  1. barattolo

    barattolo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2003
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    meine externe Festplatte (IceCube) wird nicht mehr erkannt; d. h. es erscheint kein Festplattensymbol mehr und ich kann die Platte auch nicht mehr ansprechen ... habe schon das Firewirekabel getauscht ... nix ... habe auch schon versucht die Platte an einem anderen Mac anzuschließen ... leider auch nix ... sieht also so aus, als ob die Platte oder der Controller hinüber ist ... richtig?

    Kann ich noch irgendetwas prüfen (obwohl die Platte nicht erkannt wird), oder muss ich gleich neue Hardware kaufen

    ... und wenn ich was neues brauche, wie gehe ich logischerweise vor? Soll ich zuerst ein neues IceCube-Gehäuse holen und die alte Platte darin probieren ... bzw. sollte die Platte wirklich kaputt sein ... an wen kann ich mich wenden, damit noch diverse Daten gerettet werden können ... habe zwar eine Sicherung, aber leider nicht komplett :(

    grazie e ciao
    mario
     
  2. barattolo

    barattolo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2003
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    6
    ... die Festplatte hört man übrigens noch hochfahren ... aber sie wird vom OS-X nicht mehr erkannt ... danke für eure Hilfe
     
  3. akojah

    akojah MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2003
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Barattolo,

    ich hatte auch schon einmal das Problem mit einer externen Firewire-Platte.
    Ich habe nach einer Unmenge an Versuchen folgende Lösung gefunden:
    Die Platte wurde als interne Platte in einen alten Powermac G3 eingebaut, und dieser dann mit OS 9 gestartet. Danach habe ich die Daten auf eine andere Platte kopiert. Die (defekte)Platte dann im G3 neu formatiert, und dann wieder ins Firewire-Gehäuse gebaut. Funktioniert seitdem einwandfrei. Was letztlich das Problem war, weiß ich nicht. Aus Deinen Rechnerangaben sehe ich aber, das dieser Weg bei Dir nicht geht. Hast Du woanders die Möglichkeit Deine Platte in einen OS9-bootfähigen Rechner einzubauen?
     
  4. grind

    grind MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2004
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    Hast du die Platte denn schon in eineren anderen Mac eingebaut? Soweit ich diese IceCube Dinger kenne, sind das 3,5" Platten oder?
    Wenn die Platte zu hören ist und nicht grade "böse" Geräusche macht, dann könnte sie ja noch heil sein. Ein Windowsrechner wird das Ding nicht erkennen, da die Platten vermutlich mit MacOSExtended formatiert ist.
    Externe Platte intern in den mac oder in ein Anderes gehäuse. Wenn das nicht funzt, dann wirds wohl die Platte sein...
     
  5. minus

    minus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2002
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Hallo barattolo …

    Wenn du das Festplatten-Dienstprogramm öffnest, und danach deine externe Festplatte startest, wird sie dann auch nicht erkannt?
     
  6. barattolo

    barattolo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2003
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    6
    danke für den Tip! ... die Platte wird im Festplattendienstprogramm erkannt :)

    ... d. h. der Controller der IceCube dürfte somit wohl noch funktionieren ... richtig?

    ... wie man jetzt im Festplattendiestprogramm sieht, wird die Platte -nicht gemountet- :(
     
  7. barattolo

    barattolo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2003
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    6
    juhu meine Platte ist wieder da! .... der mount-point sitzt wieder :)

    ... ich bin aber immer noch unsicher!!!

    ... habe die Platte erneut überprüft und es folgt die Meldung, dass das Volume repariert werden muss (schon wieder :(
    ... nach erneuter Reparatur das Selbe :(

    ... es kommt immer die Meldung

    Verweise überlagern sich (Datei „14964d“)
    Verweise überlagern sich (Datei „14966d“) etc., etc.

    ... kann jemand was damit anfangen?

    Danke für eure Hilfe!
    ciao
    mario
     
  8. Masterploxis

    Masterploxis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2003
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    mmhhh. wenn er die meldung bringt, dass sich dateien überlagern... versuche deine daten aufm mac zu sichern und dann die ext. platte mit dem festplatten dienstprggi zu löschen und dann neu bespielen. viel erfolg.
     
  9. barattolo

    barattolo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2003
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    6
    ... ja genau ... das werde ich jetzt mal versuchen ... bin schon beim Sichern ... danke für Euro Hilfe! ... bin jetzt wirklich froh :)

    ciao
    mario
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - IceCube Externe Festplatte
  1. wth
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    337
  2. wth
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    434
  3. mithras
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.378
  4. caplance
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    422
  5. CottonIJoe
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    421