ICal schreibgeschützt

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von Stacki, 01.04.2007.

  1. Stacki

    Stacki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    04.12.2006
    Hallo Community,


    habe meinen Mac jetzt seit 2 Monaten !!

    Ich habe mit ICal ein Problem. Wenn ich einen Termin eintragen möchte, meldet das Programm "Schreibgeschützter Kalender. Sie können keine Ereignisse oder Aufgaben eintragen".
    Habt ihr da eine Idee woran das liegt? Das Programm ist m.E. nicht schreibgeschützt (Sagt Apfel+I bei ical.app).
    Ich bin als User angemeldet, der das System verwalten darf.

    Mein System MB schwarz C2D Prozessor, 1GB Ram, 120 GB HDD.

    Gruß und Dank,
    Stacki
     
  2. nulle.sushi

    nulle.sushi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    04.09.2006
    Die "Kategorie" Geburtstage ist schreibgeschützt wenn du diese ausgewählt hast kannst du keine Termine machen...
     
  3. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.109
    Zustimmungen:
    537
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Du hast bestimmt den Geburtstagskalender markiert, der ist schreibgeschützt.
     
  4. Ole123

    Ole123 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.825
    Zustimmungen:
    131
    Mitglied seit:
    24.03.2007
    Sorry, wenn ich das nochmal vorkrame, aber wie bekommt man den schreibschutz der Geburtstage weg?
    Ich möchte nicht alle in mein Adressbuch eintragen!?
    Danke, Ole
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen