iCal im .mac-Account

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Sascha-Ka, 29.03.2007.

  1. Sascha-Ka

    Sascha-Ka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.01.2007
    Hallo liebe Gemeinde!
    Habe mich gerade für die Testversion beim .mac-Account angemeldet und suche verzweifelt die Kalenderfunktion. Gibt es im Internet nicht einen Kalender, der genauso aufgebaut ist wie ical auf meinem MacBook? Oder kann ich über den Account nur meinen ical Kalender synchronisieren? Irgendwie raffe ich das nicht... :confused:
    Vielen Dank schonmal für die Hilfe.
     
  2. cynic

    cynic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    15.08.2006
    Hast du schon richtig erkannt... leider kann man dort nur synchronisieren. Auf eine anstaendige Kalenderfunktion im .mac warte ich auch gespannt, zumal soetwas ja auch das .mac Angebot mit seinen 100 Euro im Jahr ein bissl attraktiver machen wuerde.
     
  3. Sascha-Ka

    Sascha-Ka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.01.2007
    Ja vielen Dank! Ist denn was bekannt, dass es irgendwann diese Funktion mal geben wird? Hat jemand mal heiße Infos?
     
  4. Dr Rémy

    Dr Rémy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    55
    Mitglied seit:
    29.09.2005
    Nachdem das neue iCal in Leopard stark aufgemotzt wird könnte da auch was bei .mac geändert werden.
     
  5. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.109
    Zustimmungen:
    537
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Da würde ich nicht mit rechnen - .mac ist nicht der größte Wurf von Apple (leider).
     
  6. cynic

    cynic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    15.08.2006
    Jup, rechnen würde ich damit auch nicht. Allerdings muss Apple in naher Zukunft etwas am .mac verändern. Das Angebot wird von Tag zu Tag unattraktiver. Im Grunde ausser Mail und dem synchronisierten Addressbuch ist dort für mich alles unnütz. (Okay, iCards verschick ich ab und zu mal, aber dafür muss ich ja kein Geld zahlen. Gibt genug Alternativen :D)

    Wenn man jetzt aber im Hinterkopf behält dass dieses Angebot 100 Euro p.A. kostet, wird sich etwas ändern müssen. Nur für die Mailfunktion ist das zu viel Geld, vor allem, da 1GB Speicher keinen vom Hocker reisst heutzutage. Also wenn ich mich weit aus dem Fenster lehnen kann, würde ich behaupten, dass wir dort in naher Zukunft entweder einige nützlichere Funktionen sehen werden, oder aber eine größe Erhöhung des Speicherplatzes.

    Ahja.. dritte Möglichkeit: Sie tun garnix und die Leute kündigen... :D
     
  7. phil.mac

    phil.mac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    10.10.2006
    also ich habe gerade auch nach dieser funktion gesucht und festgestellt das man eine Möglichkeit hat die allerdings auf keinen fall zufriedenheit bringt.
    man kann einzelne Kalender veröffentlichen um zumindestens dort einzusehen.
    doof ist natürlich, wenn man 5 Kalender hat, dass man dort auch 5 unterschiedliche domains hat. ich hätte das gerne zusammengefasst und passwort geschützt.
    hat da jemand evtl eine idee??
    mfg phil
     
  8. cynic

    cynic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    15.08.2006
    Also mit .mac nicht. Google hat allerdings ne super Kalender funktion. ;)
     
  9. AcidReign

    AcidReign MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Ich hatte mich deshalb mal an Apple gewandt und nachgefragt.
    Antwort war kurz und knapp: Dieses Feature gibt es im Moment nicht. Ich solle einen Verbesserungsvorschlag verfassen.
    Das habe ich dann getan und seitdem nichts mehr gehört.
    Ich bin auch schwer enttäuscht von der Kalenderfunktion. Da könnte man SO viel mehr draus machen...
     
  10. eulenspiegel

    eulenspiegel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    26.12.2005
    Google Kalender

    Das Problem hatte ich auch. Ich habe mir jetzt mit dem Google Kalender geholfen. Dort kann ich von überall online arbeiten und meinen veröffentlichen ical abonnieren. Umgegehrt abboniere ich in ical den Google Kalender. Geht eigentlich ganz gut.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen