iCal Fehler (die II.) (Teilnehmer einladen geht nicht)

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Teletubbi-OSX, 10.03.2006.

  1. Teletubbi-OSX

    Teletubbi-OSX Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Problem: iCal produziert beim Einladung senden folgenden Fehler:


    “Die Einladung konnte nicht gesendet werden.
    Um Einladungen versenden zu können, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse zu Ihrer Visitenkarte im Mac OS X Adressbuch hinzufügen.

    “Abbrechen“ “Adressbuch öffnen“ “

    >Adresssbuch öffnen > Aha, da steht ja schon meine richtige Adresse drin!

    Wer weiß woran das liegt und wie man das beheben kann?
    (ich hatte das Thema gestern schon mal gepostet,
    da hatte keiner ´nen blassen Schimmer woran das liegen könnte.
    Und, ich möchte nicht mich einladen! Gestern ging es um eine Verteilerliste, die für nen Termin, heute auf der CeBit eingeladen werden sollte. Jetzt gehts um nen termin am Montag in München, wobei das
    “wo“ völlig egal ist - und dem Rechner sowieso. )
     
  2. mühle

    mühle MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    moin moin.

    das ganze funktioniert nur wenn du im adressbuch eine eigene visitenkarte mit einer gültigen e-mailadresse eingerichtet hast ("visitenkarte" -> "das ist meine visitenkarte"). irgendwoher muss ja die absender-adresse kommen.

    dann in iCal bei empfänger eine mailadresse oder einen namen aus dem adressbuch angeben, auf einladung senden. die einladung wird über "mail" versendet. (öffnet sich automatisch im hintergrund).

    aber vorsicht:
    die eigene visitenkarte wird standartmäßig auch bei iChat verwendet .....
    also aufpassen was und welche mailadresse man da einträgt ....

    73,
    markus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen