iCal-Erinnerungen unter Mountain Lion - Problem!

Vogelfutter

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.11.2004
Beiträge
70
Hallo die MU-Gemeinde,

seit Mountain Lion habe ich ein Problem mit iCal und der Benachrichtigungszentrale. In den vorherigen OS-Versionen poppte mit iCal ein Fenster zur Erinnerung an einen Termin o.Ä. auf, da konnte man sich bequem erneut in 5, 10, 30 Minuten, 1 Stunde oder 1 Tag erinnern lassen. Unter ML gibt es das nicht mehr. Da kommt nur oben rechts ein Fenster, und wenn ich auf wiederholen klicke, erscheint es nach 10 Minuten erneut. Praktisch wäre, wenn ich auch hier einstellen könnte, dass mich iCal z.B. morgen noch einmal daran erinnert. Jemand ne Idee wie das funktionieren könnte?

Beste Grüße!
 

Mike Fritzsche

Mitglied
Mitglied seit
06.04.2011
Beiträge
82
Damit wäre ich ja zufrieden. Bei mir kommt jede Erinnerung - die heute z.B. einmal auftauchen sollte, um mich zu erinnern - jede 30Sek oder jede Minute. Das nervt!


Mike
 

maccoX

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
12.343
Ich schließ mich Vogelfutters Frage an, gibts eine Möglichkeit zu bestimmen wann die Erinnerung wiederholt werden soll?

Ist irgendwie ziemlich unpraktisch ohne die Auswahl, verstehe nicht was die in Cupertino da wieder getrieben haben...
 

monaco dave

Mitglied
Mitglied seit
25.01.2005
Beiträge
585
Leider kann ich hier keine Antwort liefern aber genau dieser Punkt ist auch einer auf der Liste "Was soll das bitte!?"

Werde weiter suchen und an dieser Stelle berichten sobald ich was gefunden habe.
 

Volker Bauer

Mitglied
Mitglied seit
01.04.2004
Beiträge
166
Bei mir versendet ical keine Erinnerungen mehr obwohl das eingestellt ist.. Unter Lion gab es keine Probleme damit.