Benutzerdefinierte Suche

Ibooks schon sehr bald

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TheManHimself

    TheManHimself Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2005
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    27
    TheManHimself, 18.11.2005
  2. charlotte

    charlotteMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    34
    alter hut.
    aber natürlich :D
     
    charlotte, 18.11.2005
  3. yosemite

    yosemiteMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2004
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    0
    yosemite, 18.11.2005
  4. Spike

    SpikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Spike, 18.11.2005
  5. bernie313

    bernie313MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    ich natürlich nicht, brauche Bedenkzeit und werde sicherlich irgentwann auch weichgeklopft werden und dann bei einer Revison X zuschlagen.
     
    bernie313, 18.11.2005
  6. entenza

    entenzaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mit Beginn meines Studiums hatte ich eigentlich an die zeitnahe Anschaffung eines IBooks gedacht, nur bin ich jetzt durch die Intel-Geschichte etwas verunsichert. Einerseits brauchen die Intel-IBooks sicher, bis sie ausgereift genug sind, aber andererseits ist ja die Rede von einer drastischen Preissenkung.....was würdet ihr mir raten?
     
    entenza, 18.11.2005
  7. hosh

    hoshMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    5
    Preissenkung um 300 euro!!

    mmh ist das möglich, mit den intelprozzis?

    nicht das die quali noch mehr leidet! auch wenn das ibook ein consumer produkt ist, sollte apple immernoch einen gewissen anspruch waren, in meinen augen! bin ja mal gespannt, was das wird!
     
    hosh, 18.11.2005
  8. T.W.G

    T.W.GMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2004
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    6
    Hi,

    ich muß ganz ehrlich sagen:
    Warte bis die neue Hardware draussen ist!

    Die Hardware ist günstiger (aber mal schauen was Apple daraus macht) und v.a. um einiges leistungsfähiger als sämtliche G4-Maschinen die Apple momentan noch auf Lager hat!

    Und Januar, Februar ist ja nicht mehr soooo lange.
     
    T.W.G, 18.11.2005
  9. Huggy

    HuggyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    3.069
    Zustimmungen:
    112
    Zitat: Nach Meinung vieler Experten wird Apple die Preise für das Einstiegsmodell um etwa 300 auf 700 Dollar senken...

    Wie soll das denn gehen? Sollen die am Ende nur noch 300 - 400 € kosten? Das ist nicht mehr konkurrenzfähig, sondern totaler Irrsinn!
     
    Huggy, 18.11.2005
  10. Stefan.

    Stefan.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    27
    Ich weiß zwar nicht, wie du von 700 USD auf 400 EUR kommst (siehe nur die aktuellen Preise), aber eine Preissenkung um 300 USD o. EUR kann ich mir nicht vorstellen.
     
    Stefan., 18.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ibooks schon sehr
  1. Spike
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    2.737
  2. zeitlos
    Antworten:
    73
    Aufrufe:
    7.911
  3. GonzoFlo
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    3.041
    Dr. NoPlan
    25.11.2005
  4. bjoernsen
    Antworten:
    284
    Aufrufe:
    18.343
    lundehundt
    20.07.2005
  5. jawbox
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    796
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.