1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook zu Reparatur einschicken...

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von moegeler, 08.09.2003.

  1. moegeler

    moegeler Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    Mein Garantie läuft in Januar ab...
    Nun ist es so dass ich ein paar kleinigkeiten am iBook habe.
    1. sind an dem Netzadapter die zwei "Kabelhalterungen" kaputt gegangen...
    2. leuchtet die lämpchen an den Netzadapter immer grün und nicht nur wenn es geladen ist.
    3. ist mir eine Taste abgebrochen (rechte apfeltaste)
    4. Akku ist kapput (hält immer nur 30 min.).
    Meine frage ist ob das alles ein Garantiefall ist und ich das reparieren lassen kann, oder nur ein paar punkte garantiefall sind, oder ich alles auf meine Kosten reparieren lassen muss...

    Danke im voraus
     
  2. moegeler

    moegeler Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    Da hat bestimmt einer von euch schon Erfahrungen damit gemacht... :D
     
  3. Supersonic

    Supersonic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    10
    Soviel ich weiss geben die Hersteller auf Akkus meistens nur 6 Monate Garantie.
    Die Halterungen für das Ladekabel wird Apple unter Verschleissteile führen und somit nicht ersetzen - sie bewegen sich ja.
    Eine Tastatur - nicht nur eine Taste - solltest Du bei ebay für wenig Geld bekommen. Ich meine mal was von 10-15€ gelesen zu haben. Vielleicht sogar weniger als die Versandkosten nach Apple?
    Einzig das nicht funktionierende orangene Lämpchen würde Apple ersetzen - denke ich.

    Allerding arbeite ich nicht bei Apple und habe das auch nicht vor (höchstens als BigBoss ;) ), daher kann ich Dir das natürlich nicht 100%ig sagen.
     
  4. qny

    qny MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    wenn ich das richtig interpretiere, ist deine garantie im zweiten jahr (d.h. dein ibook wird im jan 2 jahre alt).

    falls das so ist, kannst du s vergessen. apple gibt ein jahr garantie. das zweite jahr ist händlergewährleistung. das bedeutet, dass dein händler haftet. allerdings ist die beweislast umgekehrt - d.h. du musst nachweisen, dass der fehler schon im ersten jahr vorhanden war, bzw. dass es sich um einen material-, werks- oder sonstigen fehler handelt, für den du nichts kannst. das nachzuweisen ist so gut wie unmöglich (wie mir ein cancom-techniker, ein apple-techniker und ein berater vom verbraucherschutz einhellig bestätigten).
    im letzten schluss heisst das: das zweite jahr garantie ist nichts weiter als eine marketingkampagne, mit der wir kunden ver***cht werden...
     
  5. moegeler

    moegeler Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    @Alle: Danke, auch wenn die Nachricht unerfreulich ist... :(
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Reparatur einschicken
  1. Flowchecka
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    480
  2. 561-MB24
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.409
  3. markloecker
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    4.011
  4. Ceekay
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    527
  5. DonLoewi
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.514

Diese Seite empfehlen