iBook wird ausgetauscht, welches bekommt man?

ziska

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
4.775
Hallo!
Mein Bruder hat sein iBook ein paar Wochen bevor die neuen rauskamen bekommen. Nun ist es aber kaputt (lässt sich nicht mehr aufladen) und er bekommt ein Ersatzgerät. Was für ein iBook bekommt er nun? Ein "altes", das schonmal repariert wurde? Weil von der alten Version werden wohl keine Unmengen von neuen Books übrig sein?
 

avalon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.12.2003
Beiträge
28.376
ziska schrieb:
Hallo!
Mein Bruder hat sein iBook ein paar Wochen bevor die neuen rauskamen bekommen. Nun ist es aber kaputt (lässt sich nicht mehr aufladen) und er bekommt ein Ersatzgerät. Was für ein iBook bekommt er nun? Ein "altes", das schonmal repariert wurde? Weil von der alten Version werden wohl keine Unmengen von neuen Books übrig sein?
Hi ziska, zunächst freu ich mich öffentlich :D

Bei Apple bekommst du dein Bock repariert und kein Tauschgerät.

Wo sollte das denn hinführen, deine Daten bekäme dann jemand Fremdes..?? kopfkratz

Oder ist es beim Händler gekauft und der rückt ein neues raus?
 

ziska

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
4.775
Wunderschön, dass Du Dich öffentlich freust :D

Also gekauft hat mein Bruder das Book bei Gravis, hat es dann aber (soweit ich das auf die schnelle verstanden hab) hier in Darmstadt zu nem Geschäft gebracht und das hat von Apple nen neuen Akku eingebaut, da das nun aber nicht funktioniert, soll er angeblich ein Ersatzgerät bekommen..
Da das Ganze aber nicht über Gravis, sondern Apple bzw. das andere Geschäft als "Mittelmann" läuft, muss Apple wohl doch Ersatzgeräte hergeben?
 

avalon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.12.2003
Beiträge
28.376
ziska schrieb:
Wunderschön, dass Du Dich öffentlich freust :D

Also gekauft hat mein Bruder das Book bei Gravis, hat es dann aber (soweit ich das auf die schnelle verstanden hab) hier in Darmstadt zu nem Geschäft gebracht und das hat von Apple nen neuen Akku eingebaut, da das nun aber nicht funktioniert, soll er angeblich ein Ersatzgerät bekommen..
Da das Ganze aber nicht über Gravis, sondern Apple bzw. das andere Geschäft als "Mittelmann" läuft, muss Apple wohl doch Ersatzgeräte hergeben?
Das lauft aber etwas kompliziert!
Ein neues bekommst du bzw. dein Bruder nur wenn es DOA (Dead On Arrival) ist, also direkt am ersten Tag defekt ist, sonst wird nur repariert.
Da das aber nur noch bei dafür certifizierten Händlern geschieht und nicht mehr wie noch vor kurzem über das Repair Center in Holland, kann ich dir auch nicht sagen was da passiert.
Ich denke aber das es in jedem Fall repariert wird und nicht getauscht wird.
 

ziska

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
4.775
Ja, warum Apple das Book nicht wie sonst auch abholt, kapier ich auch nicht. Die meinten irgendwie zu meinem Bruder sie würden das jetzt anders machen (hääää?)

Was ist mit Geräten, die nicht repariert werden können? ;)
 

avalon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.12.2003
Beiträge
28.376
ziska schrieb:
Ja, warum Apple das Book nicht wie sonst auch abholt, kapier ich auch nicht. Die meinten irgendwie zu meinem Bruder sie würden das jetzt anders machen (hääää?)

Was ist mit Geräten, die nicht repariert werden können? ;)
Na ja das ist halt geändert worden. Es gab ja auch einige Probleme mit Holland.

Ein Gerät das nicht repariert werden kann gibt es nicht, es sei denn ein Panzer wäre drübergefahren.

Glaube es mir, no Chance auf ein neueres Book.
 

jofamac

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
2.110
Wenn das iBook nach Holland kommt, kann dein Bruder aber lange warten :( Bei mir hatte es einen Monat gedauert. Ich habe allerdings die letzten 2 Wochen ein Ersatz iBook für die Zeit bekommen, sogar mit G4.
 
Zuletzt bearbeitet:

avalon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.12.2003
Beiträge
28.376
johannes_falck@ schrieb:
Wenn das iBook nach Holland kommt, kann dein Bruder aber lange warten :( Bei mir hatte es einen Monat gedauert. Ich habe allerdings die letzten 2 Wochen ein Ersatz iBook für die Zeit bekommen, sogar mit G4.
Bei mir eine Woche vom Anruf ab gerechnet...
 

jofamac

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
2.110
Und sie haben bei mir beim Öffnen des iBooks das Gehäuse etwas zerammscht.
Oder geht das nicht anders?
 

Blaubierhund

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.01.2005
Beiträge
1.011
johannes_falck@ schrieb:
Und sie haben bei mir beim Öffnen des iBooks das Gehäuse etwas zerammscht.
Oder geht das nicht anders?
das würde ich aber reklamieren. für schäden die bei der reparatur auftreten muss die reparaturwerkstatt aufkommen.
 

jofamac

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
2.110
Dachte ich auch, aber war froh, dass ich mein iBook überhaupt mal wieder züruck hatte. Da wollte ich es nicht noch einmal wegschicken.
 

ziska

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
4.775
Also meinem Bruder haben sie das so gesagt - also dass er ein neues Book bekommt. Aber vielleicht waren sie da geistig verwirrt und in wirklichkeit reparieren sie es.. mhmhmmm ;)
Mein Bruder WILL übrigens auch gar kein neues Book, sonst würde er ja alle seine Einstellungen etc. neu machen müssen hehe
 

jofamac

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
2.110
ziska schrieb:
Also meinem Bruder haben sie das so gesagt - also dass er ein neues Book bekommt. Aber vielleicht waren sie da geistig verwirrt und in wirklichkeit reparieren sie es.. mhmhmmm ;)
Mein Bruder WILL übrigens auch gar kein neues Book, sonst würde er ja alle seine Einstellungen etc. neu machen müssen hehe
Ein Backup mit Carbon Copy Cloner gemacht?
 

ziska

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
4.775
Frag mich nicht.. :D Ich muss mir da ja gottseidank nicht soo viele Gedanken drum machen, aber da mein Brüderlein sich mindestens genauso wenig auskennt wie ich, kann ich frohen Mutes behaupten..:

Nein. :D
 

macccc

Mitglied
Mitglied seit
04.03.2004
Beiträge
670
Auch eine gute Idee: Kunde lange warten lassen, dann reklamiert er nicht bei entstandenen Schäden während der Reparatur (--> zerramschtes Gehäuse). Ich würde es auf jeden Fall reklamieren und dann das Gehäuseteil von denen ersetzen lassen.