iBook / Windoof Notebook

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Icestyle, 23.03.2005.

  1. Icestyle

    Icestyle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    23.03.2005
    Erstmal hi all ;)
    Ich werd mir in 3-5 Monaten nen neuen Laptop zulegen und obwohl ich doch finde Apple ist gut und so frag ich mich ob es sich bringt.

    Ich brauch in der Schule hauptsächlich Word, Excel - also Office 2004:mac - aber eben auch Visual Basic 6 und MS Access -.- - also eines der Argumente für den Mac ists sicher: weg von Windows...

    Aber ich kauf mir nen Mac um dann mit Virtual PC Windoof zu emulieren damit VB+Access läuft? :(

    Hat es da überhaupt Sinn?

    zb gibt es von MSI derzeit das Megabook S250 und bis in 3-5 Monaten kommt sicher Das S270 mit AMD Turion 64 CPU raus...

    Ich danke schon mal für eure Antworten
     
  2. @ icestyle
    etwas widersprüchlich…
    weg von windows, aber eigentlich nur windows-Programme benutzen, was willst du da mit nem mac?
    macht glaube ich keinen Sinn.

    michael
     
  3. Icestyle

    Icestyle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    23.03.2005
    Naja, Ich brauch das VB+Access vielleicht 4-10 Stunden in der Woche...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2005
  4. na dann warte auf weitere kommentare, ich kenne die windowswelt nur periphär.
    Aber was wäre für dich denn der Vorteil beim mac?
     
  5. elim

    elim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.540
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Dann nimm das Windows-Notebook. Auf nem iBook oder PowerBook wirst Du mit einem emulierten Windows keinen Spass haben.

    Greif aber bitte nicht zu einer chinesischen Hinterhof-Garküchen-Krücke wie dem von Dir genannten MSI, sondern investier lieber in ein gescheites IBM-Notebook. An dem wirst Du auch noch in ein paar Jahren Deinen Spaß haben!

    Grüße
    elim
     
  6. Masterploxis

    Masterploxis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.10.2003
    kauf dir nen apple! und gut. ich meine es ernst
     
  7. Icestyle

    Icestyle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    23.03.2005
    Zu Notebooks... Ich hab derzeit einen HP Laptop - ja schön und gut "Designed for Windows XP" - das Ding stürzt durchschnittlich alle 2-3 Stunden ab weil HP die IRQ Kanäle falsch belastet hat ;) - unter Linux läuft das Ding 1a hält aber leider keine 4 Stunden :( - IBM Laptops sind mir persönlich zu hässlich, Acer und Gericom kommen mir auch nicht ins Haus und andere 12" Laptops gibts eher nicht - mein 15" is mir zu groß...

    PS: An den Typen der meinte ich werd mit emuliertem Windoof kein Spaß haben - will ich das? Ich soll drauf programmieren mit Datenbankanbindung können und das wärs ;)
     
  8. nö..lass mal besser

    wozu soll das gut sein
     
  9. Icestyle

    Icestyle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    23.03.2005
    Warum Apple? Mac OSX - deshalb.
    Linux läuft bei mir aufm Desktop nicht richtig wegen mangelnder Treiberunterstützung - aufm Laptop frisst es Akku :(
    Windows ja eh klar wir mögen es eh alle - Ich suche Lied auf PC schreib in die Suche "Symphonie" rein er findet nichts - ich schau selber nach es ist genau da wo ich gesucht hab...
    Außerdem hält das iBook mehr aus als die ganzen Notebooks, mein HP is auf der Seite bissale abgekratzt - Lack is runter
     
  10. shivers

    shivers MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    26.02.2005
    tja ...
    wenn du nach symphonie suchst, dann sollte das ganze *symphonie* sein, * gibt an, das danach, wie davor die zeichen egal sind, d.h. es werden dateien gefunden, die z.b. 7849023234symphonie83824.mp3 heißen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen