iBook, wieviel Arbeitsspeicher

bell47

Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.06.2003
Beiträge
71
Würden in einem 12" iBook 900 Combo nicht 128 bzw.256 MB RAM für folgendes ausreichen:
Digicam, Fotobearbeitung
Surfen
CD brennen
Musik hören
Textverarbeitung

da man ja oft hört, soviel RAM, wie nur möglich.

Und noch eins: Wie lange kann ich auf einem solchen iBook sorglos, ohne das die nächste Softwaregeneration das iBook schon voll auslastet, arbeiten???
Und wie siehts auf nem solchen iBook mit Panther aus??

Vielen Dank
 

Trainspotter

Mitglied
Registriert
31.10.2002
Beiträge
552
hallo
gerade im bereich fotobearbeitung würde ich deinem ibook speicher schenken, bis zu geht nicht mehr.
bei dsp-memory.de bekommst du 512 MB für unter 100€

ausserdem wird dir das OS X danken. ich habe in meinem PB auch nuur 256 MB drin und werde im nächsen monat 512 zusätzlich reinstecken. das arbeiten damit iist wesentlich angenehmer.

panther sollte ohne probleme laufen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Daenzer

Mitglied
Registriert
06.05.2003
Beiträge
484
Ich hab 640MB drin und bereuhe den Kauf bei Photoshop keine Sekunde lang. Jaguar läuft auch richtig gut mit dem Speicher... Von daher lohnt es sich auf jeden Fall ;)
 

momo22

Mitglied
Registriert
18.12.2002
Beiträge
135
Tu dir einen Gefallen und bau den Speicher voll aus. Speicher kostet im Moment nicht viel und OSX wird es dir danken.

Ich konnte Panther noch nicht selbst ausprobieren, aber nach allem was man so hört läuft es auch auf dem iBook sehr schnell, sofern du schon eines hast das die Quartz Technologie unterstützt. Das war glaube ich der Fall ab dem 700Mhz Modell mit der Ati Radeon 7500/16MB.

Ich hab sogar schon Berichte gelesen wonach Panther auch auf wesentlich älteren G3 Macs gut abgehen soll. Also brauchst du dir da wohl keine Sorgen zu machen.
 

sanamiguel

Aktives Mitglied
Registriert
15.08.2002
Beiträge
1.565
Wenn Du nur eines (surfen oder Textverarbeitung... - Ausnahme Photoshop) damit machen möchtest, reichen evtl. sogar 256 MB.
Wenn Du alles zugleich machen möchtest solltest Du die Bänke, äh Bank mit zusätzlichen 512 MB vollmachen.
Und man will damit doch auch mal angeben können ;)

Gruss,
Michael
 

martyx

Aktives Mitglied
Registriert
08.01.2003
Beiträge
2.792
ich habe erst 256 zusätzlich installiert. mittlerweile sind insgesamt 640 drin. was soll ich sagen, mach das ding einfach voll - du wirst es nicht bereuen.

:cool:
 

ataq

Aktives Mitglied
Registriert
05.03.2003
Beiträge
2.171
hallo leute,
ich wollte mein arbeitspeicher auch erweitern.
also ich habe jetzt 256 mb ram und weiss nicht wie ich auf 640 mb kommen soll :confused:

dann muss ich ja 2 neue arbeitspeicher kaufen :(

128 + 512 = 640

256 + 256 = 512 (verdammt):p :(


was muss ich tun damit ich genau auf 640 erweitern kann?
 

ralfd

Neues Mitglied
Registriert
10.07.2003
Beiträge
28
wenn es sich um ein ibook handelt, hast du intern 128 und unter der Tastatur 128. Den unter der Tastatur kannst du austauschen gegen einen 512er. Lohnt auf jeden Fall.
 

ataq

Aktives Mitglied
Registriert
05.03.2003
Beiträge
2.171
ibook.



also habe ich unter der tastatur 2x 128 mb ram. cool das ist echt klasse.
dann kaufe ich mir 512 mb ram und tausche das gegen ein 128 mb ram aus.



vielen dank!!
 

KönigDerNarren

Aktives Mitglied
Registriert
26.07.2003
Beiträge
1.924
2 mal Ram ? ich krieg mein Ibook HEUTE ^^ bin neuer mac user, ich denke da ist nur 1 Steckplatz...sonst könnte man ja 128 board +2 mal 460 reinmachen das wär ja 1 gig.......kann mir mal einer sagen was jetzt stimmt? 1 oder 2 steckplätze im ibook ?
 

ralfd

Neues Mitglied
Registriert
10.07.2003
Beiträge
28
du kannst nur einen tauschen, der andere ist intern.
 

Egger1000

Aktives Mitglied
Registriert
10.06.2003
Beiträge
1.922
Ein Baustein ist intern fest verlötet. Den anderen kannst du frei austauschen. Anleitung für den Einbau gibts hier
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Hako

Mitglied
Registriert
21.07.2003
Beiträge
136
Was für ram brauch des denn.... hab irgendwo mal gelesen 1,25" das doch teurer low profile oder? und CL2 oder 3 ?
 

banz

Mitglied
Registriert
26.05.2003
Beiträge
409
Bei vielen Desktop-Macs kann man ja den internen Steckplatz auch gegen einen 512-er austauschen lassen. Warum geht das nicht bei einem ibook?Beim PB funzts glaub ich auch, oder?
 

ATAX

Mitglied
Registriert
30.08.2003
Beiträge
130
Ibook Arbeitsspeicher

Hallo, ich habe ein iBook 14"" 800Mhz mit 256 MB Ram. Auch ich mache viel
Fotonachbearbeitung (aber nicht Photoshop, das Programm gefällt mir absolut von der Hanhabung nicht, einfach zu konfus). Die 256 MB Ram reichen problemlos aus. Aber wenn du auf Programme wie Photoshop stehst,
dann solltest du aufrüsten. Ich hatte mal Photoshop Elements installiert, auch das lief problemlos mit meinen 256 MB.

Happy computing......... Es gibt ein Leben nach WINDOWS,,,,,und das ist verdammt gut! ':p'
 

CaT

Mitglied
Registriert
15.09.2003
Beiträge
474
hi

ich hab ein älteres ibook (366Mhz) und da kann man ja nur 1 stein einbauen :( und da 512er nicht offiziell unterstützt werden hab ich mich entschlossen nen 256er zu kaufen. die frage geht das mit 296MB RAM ab ? mac os x ? oder ist's mühsam ??

macht es einen grossen unterschied ob ich ein älteres os X oder jaguar nutze ?
 

Sonic

Aktives Mitglied
Registriert
06.05.2003
Beiträge
1.570
Original geschrieben von CaT
hi

ich hab ein älteres ibook (366Mhz) und da kann man ja nur 1 stein einbauen :( und da 512er nicht offiziell unterstützt werden hab ich mich entschlossen nen 256er zu kaufen. die frage geht das mit 296MB RAM ab ? mac os x ? oder ist's mühsam ??

macht es einen grossen unterschied ob ich ein älteres os X oder jaguar nutze ?
 

Hi CaT,

Du solltest die neueste Version von OS X verwenden, am besten Panther, denn das soll auch gut auf älteren Systemen funktionieren. Allerdings
wirst Du dich bis zur Veröffentlichung noch ein paar Wochen gedulden
müssen. Jaguar sollte aber auch ausreichend gut funktionieren, auch mit
dieser Grösse des Speichers. Sind bei Dir nur 32MB onboard ? Du solltest
auf jeden Fall, einen 256er Riegel einbauen.
 

CaT

Mitglied
Registriert
15.09.2003
Beiträge
474
hi
ja ich hab mir jetzt nen 256er baustein bestellt.
leider hab ich nur nen 32 Mb Stein OnBoard :(
wann wird dann panther rauskommen ?
denn ich möchte mir eigentlich jetzt mac os X kaufen
doch wenn das neue bald kommt warte ich evtl.
 

Sonic

Aktives Mitglied
Registriert
06.05.2003
Beiträge
1.570
Original geschrieben von CaT
hi
ja ich hab mir jetzt nen 256er baustein bestellt.
leider hab ich nur nen 32 Mb Stein OnBoard :(
wann wird dann panther rauskommen ?
denn ich möchte mir eigentlich jetzt mac os X kaufen
doch wenn das neue bald kommt warte ich evtl.
 

Wann Panther veröffentlicht wird, ist eine gute Frage. Auf alle Fälle noch
diesen Herbst. Du kannst aber sicherlich auch mit Jaguar gut
arbeiten, mußt dann allerdings wieder ein kostenpflichtiges Update auf
10.3 (Panther) machen.
Infos zu dem neuen OS bekommst Du unter ...

http://www.apple.com/macosx/panther/
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben