Benutzerdefinierte Suche

ibook, usb-modem und w-lan router

  1. greedyandy

    greedyandy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    6
    liebe macuser,

    (hab das in "mac einsteiger" gepostet da ich mich mit routern nicht auskenne)

    ich besitze ein ibook, und am standpc ein usb-modem (internetanbieter=uta) und würde gerne wissen, ob es irgendeine möglichkeit gibt kein neues modem kaufen zu müssen, um einen w-lan router zu verwenden um am ibook ins internet zu kommen. :rolleyes:

    sowas wie zwischenstecker für usb und netzanschluss oder ein kabel mit usb und netz...ende... weiß ja nicht was es alles gibt!

    danke im voraus

    greedyandy
     
    greedyandy, 03.01.2006
  2. Kajover

    Kajoverunregistriert

    Mitglied seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Herzlcih Willkommen im Forum.

    Wohnst du in Wien? Am besten bei UTA selbst anrufen und sich erkundigen. Vielleicht sind sie ja so nett und geben dir ja dein Modem kostenlos.

    Von solchen Zwischensteckern habe ich noch nie gehört, aber es kann ja sein^
     
    Kajover, 03.01.2006
  3. greedyandy

    greedyandy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    6
    woher weißt du nur, dass ich aus wien bin -.- wir sind in derselben schule und klasse^^
     
    greedyandy, 03.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ibook usb modem
  1. phattomatic
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    1.527
    rembremerdinger
    05.10.2014
  2. PhilKelevra
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    820
  3. reztreh
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.907
    MacBookBlack
    16.01.2012
  4. freverend
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    783
  5. fuppel
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    474