iBook-Test in der c't

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Angel, 18.09.2005.

  1. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.203
    Zustimmungen:
    236
    MacUser seit:
    30.06.2003
    In der (bis heute) aktuellen c't ist ein Test des neuen 14" iBooks drin. So ziemlich einziger Kritikpunkt soll das saumässige Display sein. Weiss jemand, ob das beim 12" Modell auch so ist?
     
  2. andi.reidies

    andi.reidies MacUser Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.02.2005
    also ich hab nen 12" ibook neueste generation und weiss immer gar nicht, warum sich alle welt ueber das display aufregt....

    hell genug ist es...(es sei denn, es scheint die sonne drauf oder dir entgegen - das ist aber normal) und nen ordentlichen blickwinkel (auch von der seite noch gut und ohne fehlfarben zu erkennen) hat es auch....

    meiner meinung nach topp...
     
  3. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Das 12" Display ist OK. Aber eben auch nicht überragend.

    Gerade wenn man das iBook neben einem richtig guten Display stehen hat sieht man schon den Unterschied.
     
  4. andi.reidies

    andi.reidies MacUser Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.02.2005
    schau mal
     
  5. lexgold

    lexgold MacUser Mitglied

    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    25.05.2004
    Die Displays waren wohl bei den G4 nie wirklich berühmt... Ich persönlich finde sie aber auch OK. Die Ecken sind ziemlich dunkel - sieht man beim booten stark, dann beim arbeiten (meiner Meinung) nicht mehr.
     
  6. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.832
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.06.2003
    Das sieht aber sehr dunkel aus das Display @ Screeni. Ich hab das z.z. aktuelle iBook, und hatte vorher ein G3 900. Die Display Unterschiede sind gewaltig. Das neue Display ist viel heller und viel schärfer. Ich finds gut!
     
  7. andi.reidies

    andi.reidies MacUser Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.02.2005
    naja, hab ich mit meiner handy-cam kurzerhand geschossen - ist sicherlich nicht so representativ, aber es ist doch gut les- und erkennbar....

    wie gesagt, die einzigen probs hatte ich auf'n balkon bei direktem gegenlicht / licht auf dem display.... kurzerhand nen bissle anders hingesetzt und fertig ist....
     
  8. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    21.03.2005
    das Display ist absolut brauchbar...auch bei meinem Vorgänger iBook. Es ist mir allemal lieber als das mittlerweile fast überall eingesetzte Crystal-Clear-Zeugs.
     
  9. macbett

    macbett MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    01.09.2005
    hallo angel,

    in der macup ist auch ein ibook-test drin. test viel "bescheiden" aus, habe trotzdem ein 12" bestellt und warte sehnsüchtig.

    schau mal bei den ganzen mac-zeitschriften (auch online) nach. da sind jede menge tests.

    grüsse!
     
  10. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.203
    Zustimmungen:
    236
    MacUser seit:
    30.06.2003
    Naja, das klingt ja wieder etwas besser. Trotzdem scheinen die Displays nicht gerade das Non-Plus-Ultra zu sein. Hoffentlich adaptiert Apple bei den Intel-Books Sonys X-Black-Technologie.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Test der
  1. w_roy
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    503
  2. Marie84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    718
  3. macbak
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.025
  4. Thomac
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.269
  5. bonehammer
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    780

Diese Seite empfehlen