1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ibook - taste springt hoch

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von marcoo, 21.01.2004.

  1. marcoo

    marcoo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    hi.

    ich bin super zufrieden mit meinem ibook. eigentlich. am ersten tag schon sprang die w-taste beim schrägen antippen auf. hing quasi nur noch mit den oberen beiden arretierungen fest. hab die taste dann runtergedrückt, ein 'klick' und das ding war fest.

    soweit so gut. wenn ich allerdings die taste wieder in einem ungünstigen winkel erwische beim tippen, dann springt sie wieder hoch..

    muss das ibook deswegen bei apple eingeschickt werden? weil eigentlich bin ich der meinung, dass mein händler die tastatur doch eigentlich auch selbst wechseln kann.

    danke.
     
  2. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2002
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    Hi marcoo,
    da dein iBook noch sehr neu ist und du immer noch auf dem Boden schlafen musst (;)) hast du Anspruch auf eine neue Tatstatur. Aber dafür sollte dein iBook nicht eingeschickt werden müssen, normalerweise bestellt dein Händler einfach eine neue Tastatur und bittet dich dann mit deinem iBook herzukommen und baut sie dann schnell ein (wenn er dazu qualifiziert ist, Dauer circa. 10 Minuten)

    Lass dich auf keinen Fall mit irgend etwas anderem als einer neuen Tastatur abspeisen, immerhin hast du dafür viel Geld gezahlt und willst dich dann später nicht wegen sowas ärgern.
     
  3. marcoo

    marcoo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    hihi. auf dem boden nicht ganz. eine koffermatraze habe ich schon;)

    nun aber zum ernsteren thema. du meinst also auch, dass der händler das einsetzen kann? weil ich kanns nicht verstehen, dass er es anscheinend einschicken will. zumal das alles wieder dauert und ich das ding mittlerweile in einen produktiven zustand versetzt habe - ferner nicht extra sensible daten usw löschen möchte.

    aber wahrscheinlich ist man da eh abhängig vom händler und seinem 'machtwort'..
     
Die Seite wird geladen...