Benutzerdefinierte Suche

iBook - reicht G3 ?!?

  1. CharlieD

    CharlieD Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    3.909
    Zustimmungen:
    651
    Nabend Gemeinde!

    Einen PowerMac hab ich mittlerweile, soweit bin ich schon mal gekommen. Aber ohne das dazu passende Notebook is das alles auch nur was halbes, dewegen muss ein Apfel-Buch her.

    Da der Kauf meines 2x1,8er meinem Konto allerdings ziemlich nachhaltigen Schaden zugefügt hat, sollte das Book natürlich so günstig wie möglich sein.

    Die G3 iBooks sind ja teilweise schon zu recht passablen Preisen zu haben. Jetzt darum die Frage: Werd ich damit glücklich?!? Und wenn ja, wieviel "Feuer" sollte das Ding denn haben? Reichen ca. 300 MHz oder kann man alles unter 900 mit dem G3 eh vergessen?

    Ich möchte damit eigentlich nur Inet, Mail, Usenet, etc., bisschen iPhoto, Office und so damit machen, Videoschnitt und sonstige Spielerein macht der G5 eh besser, das muss nich sein.

    10.3.4 sollte auf alle Fälle drauf laufen...

    Meine Hauptbedenken habe ich deshalb, weil ich ganz am Anfang von nem Kumpel einen PowerMac G4 400 AGP geliehen bekommen habe, und das Ding empfand ich selbst mit 1GByte RAM als ziemlich träge. Ein G3 müsste ja dann nochmal ne Spur gemächlicher sein, oder täusche ich mich da?

    Gruesse

    Charlie
     
    CharlieD, 18.06.2004
  2. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Damit hast du dir die Frage doch eigentlich schon selber beantwortet, oder? ;)

    ad
     
    admartinator, 18.06.2004
  3. Supersonic

    SupersonicMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    10
    Also ich kann keine Beeinträchtigungen durch niedrige Geschwindigkeiten beobachten. Panther läuft mehr als flüssig und sogar Warcraft III kann ich spielen. Aber weniger als 800-900MHz würde ich nicht nehmen, auch die 32MB Videospeicher sind hier wichtig. Ob es als Zweitrechner unbedingt ein G4 sein muss, muss wohl jeder selbst entscheiden - oder der Geldbeutel.
     
    Supersonic, 18.06.2004
  4. pique

    pique

    @ Supersonic:

    rotfl

    ich hab auch so eens nur mit 60gb hd. und ich verkauf das für .... :D
     
    pique, 18.06.2004
  5. Supersonic

    SupersonicMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    10
    Schön wäre es, wenn Du den Satz auch zu Ende bringen würdest.
     
    Supersonic, 18.06.2004
  6. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Hallo


    Hier geht es um ein ähnliches Thema schau doch mal rein.

    Gruß
    Marco
     
    marco312, 18.06.2004
  7. pique

    pique

    nee, hast mich falsch verstanden. ich will meins nicht verkaufen.

    musste nur lachen, weil ich dir jetzt im 2. thread über g3 ibooks sehe und in einem davon hattest du gepostet, dass du ja keine werbung für dein book machen wolltest.

    entwickelte sich grad zum running gag für mich. ;)
     
    pique, 18.06.2004
  8. Supersonic

    SupersonicMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    10
    Ich hab das nur in meine Signatur genommen, darf ich deswegen jetzt nicht mehr posten?!?

    Hättest Du den anderen thread richtig gelesen, wäre Dir nicht entgangen, dass ich zunächst nur objektiv versucht habe zu beraten und sogar andere NBs empfohlen und keineswegs auf mein Angebot hingewiesen habe. Erst als sich rausstellte, dass es dich etwas schnelleres werden soll, habe ich ALLGEMEIN die Kleinanzeigen empfohlen und extra darauf hingewiesen, dass ich das nicht nur für meinen Geldbeutel tue. Wenn Du das als Eigenwerbung auffasst, tut es mir leid. So war es nicht gemeint. Und was spricht dagegen, sein Angebot per Sig. publik zu machen? Es klickt ja schließlich nur der, den es interessiert, oder nicht?
     
    Supersonic, 18.06.2004
  9. pique

    pique

    gar nichts spricht dagegen. ist doch ok. ich fands nur witzig, habe nichts daran auszusetzen.

    gruss
     
    pique, 18.06.2004
  10. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    @Supersonic

    Hallo


    Ich finde deine Idee sehr gut und kann auch nichts verwerfliches dran finden.
    kopfkratzkopfkratzKonnte mich auch interessieren.kopfkratzkopfkratz

    Gruß
    marco
     
    marco312, 18.06.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook reicht
  1. phattomatic
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    1.527
    rembremerdinger
    05.10.2014
  2. PhilKelevra
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    820
  3. reztreh
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.908
    MacBookBlack
    16.01.2012
  4. ahla
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.992
    oliverpirch
    18.07.2011
  5. pash
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.455
    merlin44
    17.08.2004