iBook quietscht

  1. fischli

    fischli Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    nun bin ja seit 3 wochen eigentlich glücklicher ibook besitzer. allerdings muss ich feststellen das die verarbeitung von apple doch ein wenig zu wünschen übrig lässt. zuerst stellte sich herraus, dass auf der linken seite ein kleiner spalt zwischen dem gehäuse ist und nun quietscht meine "d" taste, so doof sich das auch anhört. da bekommt man fast immer eine gänsehaut wenn man ein "d" tippt. bin also von daher gar nicht so begeistert - ist man von einem thinkpad von ibm nicht gewohnt...
     
    fischli, 18.11.2005
  2. SirSalomon

    SirSalomonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    4.789
    Zustimmungen:
    116
    Die Tasten sind in kleinen Kunststoffnasen gehalten, wenn Du vorsichtig die Taste lösen kannst, wirst Du vielleicht ein "Gegenstand" finden, der genau zwischen den Kunststoffnasen reibt.

    Vielleicht reicht auch schon ein kräftiges Pusten, war bei mir so.

    Ansonsten kannst Du die Tastatur beim iBook herausnehmen und gefühlvoll auf den Tisch aufstoßen. Dabei sollte sich auch jedes Staubkörnchen verkrümeln.

    Was den Spalt angeht, beschreib mal genauer, wo der ist und wie er sich zeigt.
     
    SirSalomon, 18.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook quietscht
  1. w_roy
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    677
  2. Marie84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.153
    chris25
    16.06.2015
  3. macbak
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.150
  4. Fadriano
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    437
    geronimoTwo
    25.11.2014
  5. atropos
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    3.494
    Stevie2
    05.09.2011