Benutzerdefinierte Suche

iBook oder PowerBook für meine Bedürfnisse??

  1. Blazkowicz

    Blazkowicz Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bin kurz vor der Entscheidung mir ein mobilen Mac zu holen (erst aber von die Intel-Macs da sind)

    Ich benutze den Computer für:

    - Surfen im Internet (sehr viel und lange), wenn's geht auch Wireless
    - CDs/DVDs brennen
    - Videos konvertieren
    - Musik konvertieren
    - Musik hören
    - Filme schauen
    - Office


    So weit ich beurteilen kann, würde mir ein 14" iBook reichen, da ich keine Rechnungsstarken Anwendungen betreibe oder gar mehrere Anwendung parallel laufen habe. Außerdem wäre mir das 15" PowerBook (Ein Traum) doch etwas zu teuer für einen Schüler



    Danke

    Blazkowicz
     
    Blazkowicz, 11.03.2006
  2. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    videos konvertieren und g4 prozessor. das passt nur zusammen wenn du viel zeit hast oder nur sehr kurze filme bearbeitest.
    für alles andere sind beide gleich gut geeignet.
     
    nicolas-eric, 11.03.2006
  3. mikne64

    mikne64MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Hi,

    willkommen im Forum! :)

    Sollte mit dem 14" Book kein Problem sein, ich würde Wireless und Bluetooth gleich mitbestellen, dann haste das einfach dabei und später keine Probleme.

    Oder das Powerbook. ;)

    Viele Grüße
     
    mikne64, 11.03.2006
  4. adreu

    adreuMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    26
    STIMMT! Aber bedenke: in 1 2 3 4 5 Monaten kommt das neue iBook mit Intel Core Solo oder Duo oder was auch immer, auf jeden Fall Intel. Ist dann schneller und "zukunftssicher" - furchtbares und zudem absurdes Wort, igitt :cool:

    EDIT: Konvertieren? - hmmm, das ist doch so mit das "rechnungsstärkste" überhaupt. Da hat post no.2 recht - buy an Intel :)
     
    adreu, 11.03.2006
  5. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    wird nur weil was neues schnelleres kommt das g4 ibook auf einmal schlechter? wenn es für die anforderungen schnell genug ist warum sollte es das dann in einigen jahren auf einmal nicht mehr sein?
     
    nicolas-eric, 11.03.2006
  6. adreu

    adreuMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    26
    Die Softwarehersteller werden sich sicher irgendwann Keinen mehr abbrechen, dass es auf PPC perfekt läuft...
     
    adreu, 11.03.2006
  7. Blazkowicz

    Blazkowicz Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    ok, danke schon mal.

    Mit dem Konvertieren: Läuft das dann mit den Intel-Macs schneller??

    So weit ich ich weiss, hat ein bekannter von mir das 12" iBook und macht andauernd was mit Videos. Der meint, es klappt alles wunderbar, doch etwas lange dauert es schon, aus dem Grund steigt er jetzt auch auf das PowerBook um (hat eben das nötige Kleingeld gespart). Aber das 14" Zoll iB ist ja bestimmt (deutlich) schneller als das 12". Die Intel-Macs werden dann wesentlich leistungsstärker sein, oder??

    Unter Videos konvertieren meine ich:

    - DVDs rippen
    - verschiedene Video-Formate in ein x-beliebiges konvertieren

    Ist das etwa nicht dabei?? In den ganzen iB Prospekten steht doch aber drin, dass die iBs Wireless Lan haben, oder irre ich mich da??
     
    Blazkowicz, 11.03.2006
  8. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    es läuft schon alles ziemlich schnell. aber mit nem gh5 oder nem intel ists halt doch schon schneller. wenn du viel mit dem h264 codec oder divx machst dann würd ich dir zu was schnellerem raten.
    ne 8 gb dvd hatte selbst mein alter 400er g3 imac in 30 minuten auf 4.4 gb runtergerechnet. der g5 dual 2.7 machts auch nur in 15-18 minuten...
     
    nicolas-eric, 11.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook oder PowerBook
  1. Berlingot
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    545
  2. Kieler76
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    564
    Ben-1512
    06.12.2006
  3. Two-Face
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    586
    The Grinch
    11.08.2006
  4. monex
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    406
  5. Nickmen
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    619
    antidose
    27.02.2006