iBook mit WLAN automatisch im Netz??

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Cicero81, 12.02.2004.

  1. Cicero81

    Cicero81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    02.08.2003
    Ja, moin noch mal!

    Hab's mit der Suchfunktion nicht gefunden. Hier meine Frage als totaler WLAN-Laie:
    Bin mit ibook unterm Arm zu meinem Kumpel gefahren, der bei sich zu Hause WLAN hat. Ohne daß mein ibook nen Internetanbieter installiert hat mit Zugangscodes etc., hat es sich bei ihm automatisch ins WLAN-Netz eingewählt und ich konnte fröhlich surfen. *grins*
    Ist das normal bei WLAN, daß man ohne einen Internetanbieter konfiguriert zu haben so reinkann???

    THX und bis die Tage...
     
  2. thebigc

    thebigc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.09.2003
    jo

    ..wenn DHCP an ist und der Rooter alle Netzwerkkarten zulässt
    UND die Verschlüselung aus ist schon.

    Wo wohn den dein Kumpel mein DSL Kontingent ist schon wieder fast aufgebraucht ;-)
     
  3. Cicero81

    Cicero81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    02.08.2003
    wo mein Kumpel wohnt...

    mein Kumpel noch aus Kindergartentagen wohnt in Aachen. Komm einfach mal bei ihm klingeln ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen