ibook mit windows drucker

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von verursacher, 29.08.2004.

  1. verursacher

    verursacher Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.03.2004
    hallo leute!

    also ich habe ein windows netzwerk!
    als drucker benutze ich einen HP 950c deskjet!
    jetzt würde ich gerne übers netzwerk über mein i-book drucken!
    aber leider ohne erfolg!
    kommen lauter hyrogliven raus wenn ich übers ibook was drucken will!
    wie installiertman über ein win netzwerk einen drucker!
    schaff es einfach nicht über mei i-book über den win rechner zu drucken!

    vielen dank im voraus

    grüsse- Verursacher
     
  2. mc.Mac

    mc.Mac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    30.06.2004
    Handbuch / Netzwerk / Druckerinstallation
    ansonsten würd ich erst einmal den HP Treiber unter OSX installieren.
    http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/softwareDownloadIndex?product=57835&os=219&lang=de&cc=de&lc=de&dlc=de&softwareitem=dj-13823-3
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  3. verursacher

    verursacher Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.03.2004
    hallo!

    richtiger treiber wurde schon insstalliert am ibook!
    ich finde auch den drucker - aber rauskommen nur zahlen und buchstaben!
    wirr warr!

    grüsse-Verursacher
     
  4. mc.Mac

    mc.Mac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    30.06.2004
    Druckt die Windowskiste parallel zum angeschlossenen Mac normal?
    Schonmal anders herum probiert: 950c auf Mac einrichten (USB) - mit PC via Netzwerk oder LPT verbinden?

    Ansonsten fällt mir auch ein: Die HP Drucker der 895c und 950c Serie glänzen zumindest unter Windows NT4 mit einem Problem des Drucker eigenen RAM. Manchmal kam erst nach zigmal "trennen vom Netz -> Trennen der Verb. PC - Drucker" statt der Hyroglyphen endlich das erwartete Ergebnis.

    Dein Problem muss aber nicht zwingend auch dies zur Ursache haben.
     
  5. verursacher

    verursacher Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.03.2004
    ok danke!
    werd ich mal probieren!
    drucken über Mac!

    vielen Dank!
    grüsse-Verursacher
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen