ibook mit Logic Board Defekt, wie verkaufen?

  1. vincent0711

    vincent0711 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    5
    Hi,

    mein ibook scheint sich nach 16 Monaten Dienst zu verabschieden.

    Es fing vorgestern an, dass es immer wieder eingefroren ist, jetzt fährt es nur noch manchmal hoch und hängt sich dann immer wieder sporadisch auf.

    Außerdem tritt manchmal ein seltsames Flackern des Displays auf.

    Habe es darauf hin einem Typ aus Konstanz, Mac Systems oder so mitgeben.

    Nach einer Stunde ruft er mich an und teilt mir wohl den schlimmsten Fall mit, wahrscheinlich Logic Board defekt (zum Glück habe ich erst ein Backup gemacht)

    Wie auch immer, jetzt wollte ich wissen:
    Wie soll ich es verkaufen, in Einzelteilen oder komplett?
    Wie erziele ich den besten Preis?

    Danke im vorraus!
     
    vincent0711, 11.06.2006
  2. macccc

    maccccMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.03.2004
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    1
    Ich denke dass es in Einzelteilen mehr bringt, falls du die bei Ebay vertickern willst. Ich habe meines wegen genau dem gleichen Defekt in Einzelteilen versteigert.
     
    macccc, 11.06.2006
  3. vincent0711

    vincent0711 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    5
    was hast du ungefähr rausgeholt?
    Und wie weit zerlegen?
     
    vincent0711, 11.06.2006
  4. hello-o

    hello-oMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    2
    Hmmm, bei den G3 iBooksen gab es wg. Logic Board eine Rückrufaktion seitens Apple, kostenfrei.
    Wenn Du mal die SuFu benutzt, wirst Du eine Menge Posts finden.

    Ruf doch mal an und erkundige dich nach guten Konditionen für eine Reparatur.
    Fällt im Prinzip unter Garantie - aber ich nehme an, du hast keine mehr.

    Sonst würd ich erstmal versuchen, es unter einem Festpreis loszuwerden - wer sich auskennt, oder wer ein Lb rumfliegen hat, für den kann das noch attraktiv sein.

    Good Luck!
     
    hello-o, 11.06.2006
  5. cordney*

    cordney*MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    24
    Ganz einfach: Du lässt es kostenfrei von Apple reparieren!

    Das iBook Logic Board Repair Extension Program (http://www.apple.com/de/support/ibook/faq/) läuft bis 3 Jahre nach Kauf. Also einfach anrufen, dann kannst Du es zu einem Händler bringen und reparieren lassen. Dann wirst Du sicherlich mehr bekommen als für die Einzelteile! ;)
     
    cordney*, 11.06.2006
  6. Dr. Thodt

    Dr. ThodtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Wir wohl nicht gehen, das LBRE gilt nur für iBooks "die zwischen Mai 2001 und Oktober 2003 gefertigt wurden" und seines ist 16 Monate alt :(

    Gruß DT
     
    Dr. Thodt, 11.06.2006
  7. MacNatas

    MacNatasMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    1
    Und außerdem ist die Aktion abgelaufen:
    Zitat:
    Wie lange wird das erweiterte iBook LBRE-Programm verfügbar sein?
    Das Programm deckt betroffene iBook Computer für einen Zeitraum von drei Jahren nach dem Erstverkauf des Geräts oder bis zum 18. März 2005 ab. Maßgeblich ist der Zeitraum, der für Sie die längere Abdeckung bietet. Apple wird weiterhin Reparaturdaten auswerten und bei Bedarf weitere Reparaturen veranlassen.
     
    MacNatas, 11.06.2006
  8. cordney*

    cordney*MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    24
    Oh, das ist ja ein G4, hmmm, schlicht überlesen.

    Das Programm ist übrigens noch nicht abgelaufen, denn dort steht eindeutig ein ODER 3 Jahre nach Kauf. Sollte wohl spätestens Ende 2006 für Apple erledigt sein.
     
    cordney*, 11.06.2006
  9. MacNatas

    MacNatasMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    1
    Okay, stimmt!
     
    MacNatas, 11.06.2006
  10. PowerMac84

    PowerMac84MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    6
    Das iBook ist sehr wahrscheinlich noch im Target Boot Modus zu nutzen. So kommt man an alle Daten ran…
     
    PowerMac84, 11.06.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ibook Logic Board
  1. Morinho
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    816
  2. see the
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    734
    Smurf511
    18.08.2006
  3. trixi
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.120
    Paulatmac
    22.01.2006
  4. norbi
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.681
    Tunnelrat
    04.01.2005
  5. 93noddy
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.518
    lastbeliever
    14.10.2004