ibook + mac mini + 1 BT Maus?

  1. chrisking

    chrisking Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    1
    die Frage scheint jetz dem Versuch zu gleichen, was passiert, wenn man einer Katze ein Butterbrot auf den Rücken bindet und schaut auf welcher Seite sie landet, wenn man sie hochwirft. Butterbrote sollen ja auf der Butterseite landen und Katzen landen bekanntlich immer auf den Füssen. Von daher is das alles bissl unklar..

    Folgendes: ich hab ein ibook und werde noch einen mac mini kaufen. Beide werde ich mit meiner BT Maus bedienen. Wenn ich jetz beide Rechner anhabe und BT aktiviert habe - welcher Rechner reagiert auf die Maus? Beide? Der der näher an der Maus is? Muss ich mir dann auf dem Schreibtisch ne Linie malen so nach dem Motto "halt, ab hier is ibook.."? :)

    Chris
     
    chrisking, 22.06.2005
  2. wildchr

    wildchrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    Nein, das mit der Linie kannst Du vergessen. Bei mir ist das folgendermaßen. Ich habe einen mini mit BT-Maus und wollte diese mal spaßeshalber an meinem PB testen. Sobald ich nun mein PB nach der Maus suchen lasse, funktioniert die automatisch nicht mehr am mini. Das selbe passiert mit der Tastatur.

    Ich denke, Du müsstest jedes Mal die Maus neu erkennen lassen, wenn Du jeweils mit dem anderen mac arbeiten möchtest.
     
    wildchr, 22.06.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ibook mac mini
  1. maxmaedi
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    844
  2. olafsm
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    793
  3. Catweazle1959
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    812
    Catweazle1959
    10.11.2007
  4. gutenberg
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    599
    gutenberg
    08.04.2006
  5. marcip3
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    607