iBook Lüfter unrund?

|Crazor|

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.11.2005
Beiträge
30
Wunderschönen guten Abend!
Am vergangenen Freitag ist nun auch endlich mein iBook G4 12" angekommen. Sehr angenehm überrascht war ich von der lautstärke des Geräts, außer Festplatte hört man ja wirklich nie etwas.
Dann habe ich gestern abend Marble Blast ausprobiert und bin auch ne halbe Stunde dran hängen geblieben. Ergebnis: Lüfter regt sich und rödelt ohne ende.
Aber oh schock: der ist ja ganz schön laut und hört sich irgendwie etwas unrund an.

Ist das bei euren iBooks auch so, dass der lüfter zusätzlich zum motor-surren auch noch etwas brummt, als würde er nicht ganz rund laufen (schwer zu beschreiben) oder habe ich ein montagsmodell erwischt?
Bin von x86 Laptops zwar gewohnt dass die auch mal laut werden, aber das ist dann mehr ein hohes sirren, nie dieses unrunde rattern.
 

AssetBurned

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.10.2005
Beiträge
2.183
so ganz rund hört sich meiner auch nicht an (IB 12", gekauft november 2005).
zugegebener maßen muß ich da schon einige virtuelle gewalt aufbringen um den überhaupt zum stärkeren arbeiten zu bringen, aber er klingt dann tatsächlich nicht so wie ich es z.B. von einen papst gewöhnt bin. zwar kein schlagen oder so.... aber halt auch nicht wirklich rund.

@raggaestyler
nunja in dem topic steht eigendlich keine wirkliche lösung zu dem problem geschweige denn ne antwort. das ist eher ein missverstehen (wollen?) der eigentlichen frage.
 

macbett

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.09.2005
Beiträge
1.372
mein ibook 12" wurde september gebaut und schnurrt wie ein kätzchen :)
hatte vorher ein titanium powerbook und von daher höchst angenehm von dem selten anspringenden und sehr leisem lüfter am ibook.
 
Oben