ibook lautstärkeregelung langsam!!!

  1. badamfh

    badamfh Thread Starter

    Hallo,

    seit einer Weile hängt die Lautstärkeregelung meines iBooks ganz schön, d.h. wenn ich einen der 3 Knöpfe drücke kommt erstmal ein Klopfen und nach ca 1-3 Sekunden kommt das "blub" und der Sound wurde lauter, leiser oder ganz ausgeschaltet.

    Also woran liegt das, das ist ziemlich nervig, als das iBook neu war ging das sofort, ohne Klopfen!!! und verzögerung.


    Ciao
     
    badamfh, 13.01.2006
  2. norbi

    norbiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Die Lautstärkeregelung ist softwaregesteuert, d.h. nicht ein einfacher Schalter, sondern "läuft durch das Betriebssystem". Ist der Rechner mehr oder weniger ausgelastet (Prozessor, RAM), kommt's zu Verzögerungen.

    No.
     
    norbi, 13.01.2006
  3. unterfranke

    unterfrankeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Kenne ich, habe das gleich "Problem"!
     
    unterfranke, 13.01.2006
  4. nonsense

    nonsenseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2004
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    66
    kenn ich auch. mir scheint es aber so, als ob dieses problem nur einmal nach jedem aufwachen auftritt (vielleicht eine lahme initialisierung).

    gruss
     
    nonsense, 13.01.2006
  5. badamfh

    badamfh Thread Starter

    Hallo,

    also das ist immer so in letzter zeit. wenn man es jedoch mal gedrückt hat gehn die direkt darauf folgenden eingaben schneller, nach einer weile (20 sekunden) dauerts dann wieder.

    Und wenn der rechner auch noch ausgelastet ist dauert 10 sekunden +

    Kann man da nix machen? und woher kommt eigentlich das klopfen?!
     
    badamfh, 13.01.2006
  6. badamfh

    badamfh Thread Starter

    Oh,

    es lag am WindowsMediaPlayer :/

    Okay, hat sich erledigt.
     
    badamfh, 13.01.2006
  7. pfannkuchen2001

    pfannkuchen2001MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    37
    hmmm also bei mir Besteht das problem nach wie vor.

    es ist sogar schon seit ich mein iBook gekauf habe - seit dem ersten Tag... (desshalb hats mich bisher nicht gestört...)

    woran kann das nun noch liegen als an dem ääh windowsmediaplayer (?)
    ich habe grade mein system neu aufgesetzt und siehe da, alles ist so wie vorher...


    Hannes
     
    pfannkuchen2001, 28.05.2006
  8. Habibi

    Habibi Thread Starter

    Das kann eigentlich - wie schon gesagt - an zu geringem Arbeitsspeicher oder einem zu ausgelasteten Prozessor hängen. Wie RAM hast Du denn?
     
    Habibi, 28.05.2006
  9. A. Pazzo

    A. PazzoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    15
    Das System neu aufzusetzen sollte eigentlich nicht notwendig sein. Schneller wird dadurch i.d.R. nichts. Bei mir tritt die Verzögerung erst seit Tiger auf. Ich glaube es ist besser geworden, seit ichdieWidgets abgestellt habe, die ich sowieso nie benutze...
     
    A. Pazzo, 28.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ibook lautstärkeregelung langsam
  1. w_roy
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    678
  2. Marie84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.153
    chris25
    16.06.2015
  3. doronjo
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    677
    doronjo
    14.04.2015
  4. macbak
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.151
  5. Fadriano
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    437
    geronimoTwo
    25.11.2014